nach oben
03.06.2013

Erweiterte Fräserserie für Gusseisen

Spektrum

Der VOX-Fräser von Mitsubishi Materials ist nun auch als fein verzahnte Version für eine höhere Perfomance in den Durchmessern 63 bis 250 mm lieferbar.

Der VOX-Fräser von Mistubishi Materials

Hier geht es zur VOX-Fräserserie von Mitsubishi Materials.

Speziell auf Maschinen mit höherer Antriebsleistung zeigen sich hier Potenziale bei der Produktivität. Zusätzlich steht mit der PVD-Sorte VP15TF ein weiterer Schneidstoff zur Verfügung. Abgerundet wird die Erweiterung durch eine PVD-beschichtete Wiper-Schlichtplatte. Der VOX400-Stirnfräser wurde vorwiegend als stabiles Werkzeug entwickelt, um ein breites Spektrum an Gusseisen-Fräsanwendungen produktiv und wirtschaftlich abzudecken. Das Design der seitlichen oder tangentialen WSP ermöglicht die Aufnahme der Zerspanungskräfte über die gesamte WSP-Länge und nicht wie üblich über die geringere WSP-Dicke.

Hervorzuheben ist, dass die WSP mit acht Schneiden bis zu 10 mm Spantiefe einsetzbar ist. Ein klarer wirtschaftlicher Vorteil gegenüber den herkömmlichen tangentialen Fräs-Systemen, die über vier rechte und vier linke Schneiden an der WSP verfügen. Als Schneidstoff steht die CVD-beschichtete Hartmetallsorte MC5020 mit Black-Super-Smooth-Beschichtungstechnologie zu Verfügung. Diese weist eine glatte Oberfläche auf und reduziert somit den Reibungskoeffizient und verhindert Materialaufschweißungen.

Die konvex abgewickelte Schneiden-Geometrie erweist sich als Schnittdruck reduzierend, was sich bei der Bearbeitung einer Pressform aus GGG40 darstellt. Hier konnte bisher aufgrund labiler Werkstück-Spannung nur eine Schnitttiefe von 5 mm realisiert werden. Mit VOX400 konnte die Schnitttiefe auf 10 mm verdoppelt werden und somit eine drastische Reduzierung der Durchlaufzeiten erreicht werden.

Unternehmensinformation

Mitsubishi Materials Corporation

Comeniusstr. 2
DE 40670 Meerbusch
Tel.: 02159-9189-0
Fax: -40

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Webinar

Moderne Hochleistungswerkzeuge wie HPC-, HFC- und Kreissegmentfräser richtig einsetzen und über 60 Prozent Zeit sparen: Beim Schruppen, Vorschlichten und Schlichten, bei der 2,5D-, 3D-und simultanen 5-Achs-Bearbeitung.


Jetzt zum kostenfreien Tebis Webinar anmelden.

Weitere Informationen

Aktuelle Videos

Walter: Stabiler Wechselplattenbohrer D4140


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics