nach oben
maschine+werkzeug 06/2019

Tests und Schulungen

Eröffnung

Der chinesische Hersteller von Hartmetallwerkzeugen ZCC Cutting Tools Europe hat sein neues Test- und Demonstrationszentrum am Standort Düsseldorf in Betrieb genommen.

Zu den rund 120 Teilnehmern der Eröffnungsveranstaltung zählten neben Gästen aus Politik und Verbänden auch zahlreiche Kunden. Bild: maschine+werkzeug

Zu den rund 120 Teilnehmern der Eröffnungsveranstaltung zählten neben Gästen aus Politik und Verbänden auch zahlreiche Kunden. Bild: maschine+werkzeug

Mit dem traditionellen Zerschneiden des roten Bandes wurde das neue Test- und Demonstrationszentrum der ZCC Cutting Tools Europe seiner offiziellen Bestimmung übergeben. Damit löste der Geschäftsführer Quanliang Zhao auch ein Versprechen ein, das er 2015 anlässlich der Verleihung des NRW.Invest-Preises gegeben hatte: das Engagement seines Unternehmens im Interesse der europäischen Kunden in Düsseldorf kontinuierlich auszubauen und in ein modernes Erprobungs- und Schulungszentrum zu investieren.

Und so gab es unter den rund 120 Gästen aus Politik, Verbänden und von Kunden bei der Eröffnungsveranstaltung auch nur zufriedene Gesichter. Der chinesische Generalkonsul Haiyang Feng eröffnete die Reihe der Gratulanten. Ihm folgten die Geschäftsführerin von NRW.Invest, Petra Wassner, und die drei wesentlichen Technologiepartner von ZCC Cutting Tools Europe, die Maschinenhersteller Alzmetall und Emco sowie der CAD/CAM-Anbieter Tebis.

Kundennähe

Quanliang Zhao, Geschäftsführer von ZCC Cutting Tools Europe, unterstrich den Stellenwert, den lokale Kundennähe, individueller Service und persönliche Partnerschaft für sein Unternehmen haben. »Mehrwert durch Partnerschaft«, betonte Zhao, »ist nicht nur unser Anspruch, sondern unser Kundenversprechen.«

Zum Produktportfolio von ZCC Cutting Tools gehören unter anderem Wendeschneidplatten, Vollhartmetallwerkzeuge, Werkzeughalter und Fräskörper. Mithilfe des neuen Test- und Demonstrationszentrums kann das Unternehmen künftig noch individueller auf Kundenanforderungen eingehen und Neuentwicklungen erproben. Bisher wurde der Bereich Forschung & Entwicklung hauptsächlich über den chinesischen Mutterkonzern abgedeckt.

»Für ZCC Cutting Tools ist der deutsche Markt ein wichtiger Treiber der Produktentwicklung mit Blick auf Qualitätsanforderungen und neue Technologien. Dem können wir mit einem eigenen Test- und Demonstrationszentrum nun noch besser gerecht werden«, betonte Zhao. »Das Wachstum unseres Unternehmens beruht zu großen Teilen auf der Bereitschaft, sich regionalen Anforderungen, speziell in Europa, zu öffnen und passende Lösungen zu entwickeln.«

Bereits seit 2003 ist das mittelständische Unternehmen mit seiner europäischen Vertriebszentrale in Düsseldorf ansässig. Ausschlaggebend für die Standortwahl war damals vor allem die Nähe zum Düsseldorfer Flughafen als europäische Logistikdrehscheibe.

Seitdem befindet sich ZCC Cutting Tools Europe auf einem steten Wachstumskurs, so dass die landeseigne Wirtschaftsförderungsgesellschaft NRW.Invest die Firma 2015 mit dem NRW.Invest-Award auszeichnete.

www.zccct-europe.com

Unternehmensinformation

ZCC Cutting Tools Europe GmbH

Wanheimer Straße 57
DE 40472 Düsseldorf
Tel.: 0211-989240-0
Fax: 0211-989240-111

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Aktuelle Videos

EMO Hannover 2019: umati!


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics