nach oben
maschine+werkzeug 06/2013

Energieeffizent produzieren

Technik - Werkzeuge

Bohren/Drehen - Im Mittelpunkt von Mapals EMO-Messeauftritt stehen neben Produktneuheiten auch auf Kundenbedürfnisse abgestimmte Bearbeitungslösungen. Dabei legt Mapal Wert auf ressourcenschonende und energieeffiziente Konzepte.

Leichtbauwerkzeuge

Spezielle Leichtbauwerkzeuge mit CFK-Grundkörper für Bohrungen mit großem Durchmesser (ab 500 mm) sparen Bearbeitungszeit und schonen durch ihr geringeres Gewicht zusätzlich die Spindel der Werkzeugmaschine. Im Gegensatz zu üblicherweise eingesetzten Brückenwerkzeugen in Stahl- oder Aluminiumbauweise weisen die CFK-Werkzeuge eine sehr geringe Wärmeausdehnung auf.

Somit sind Maßstabilität und eine konstante Genauigkeit des Werkzeuges bei schwankenden Temperaturen gewährleistet, Nachjustieren und Kontrollschnitte entfallen. Durch ihr geringes Gewicht sind die großen Werkzeuge gut ein- und auszuwechseln. Und auch die Anwendung der Werkzeuge ist einfach. Es gibt nur eine Feinverstellpatrone, die µ-genau und ohne Spiel auf der Brücke angebracht ist.

Erhebliches Potenzial zur Steigerung der Energieeffizienz bietet die Umstellung von Nasszerspanung auf Minimalmengenschmierung (MMS) oder Trockenbearbeitung. Der Wegfall der für die Versorgung mit Kühlschmierstoff notwendigen Aggregate ermöglicht Energieeinsparungen von bis zu 40 Prozent. Jedoch erfordert die Umstellung auf MMS weit mehr als den Ersatz der Hochdruckpumpe durch eine MMS-Anlage. Eine prozesssichere Bearbeitung mit MMS bedingt eine angepasste Werkzeugtechnologie. Die gezielte Kühlung und Schmierung der Schneiden und die Abfuhr der Späne müssen gewährleistet bleiben.

Ein Beispiel für die erfolgreiche Umstellung von Nassbearbeitung auf MMS ist die Bearbeitung eines Zylinderkopfes aus Aluminium. Während die Fräsoperationen vergleichsweise gut auf MMS umzustellen sind, müssen bei der Bohrungsbearbeitung die Werkzeuge optimal an die MMS-Bedingungen angepasst werden. Die gesicherte und gleichmäßige Abgabe des Mediums und kurze Ansprechzeiten müssen garantiert sein.

Bei Stufenwerkzeugen ist der sichere Spänefluss auch bei größeren Durchmessersprüngen sicherzustellen. Für die Nockenwellenlagergasse sind Mapal-Führungsleistenwerkzeuge die prozesssichere Lösung für höchste Qualitäten.

Weitere Informationen:

Mit MMS-Technologie Ressourcen und Kosten sparen

www.maschinewerkzeug.de/133243

Hier geht es zu den Produkten von Mapal.

  • Signifikante Produktivitätssteigerungen mit HSK-T-Revolvern von Mapal.

    Signifikante Produktivitätssteigerungen mit HSK-T-Revolvern von Mapal.

  • Das neue Easy-Adjust-System halbiert den Einstellaufwand pro Schneide bei unveränderter Präzision.

    Das neue Easy-Adjust-System halbiert den Einstellaufwand pro Schneide bei unveränderter Präzision.

  • Für die MMS-Bearbeitung optimiertes Werkzeugpaket.

    Für die MMS-Bearbeitung optimiertes Werkzeugpaket.

  • Kombinationswerkzeuge von Mapal für die Getriebegehäusefertigung.

    Kombinationswerkzeuge von Mapal für die Getriebegehäusefertigung.

  • Energieeffizient durch weich schneidende Geometrien – die Performance-Mill-Fräser von Mapal.

    Energieeffizient durch weich schneidende Geometrien – die Performance-Mill-Fräser von Mapal.

  • Werkzeuge mit CFK-Grundkörper erhöhen die Energieeffizienz bei der Bearbeitung sehr großer Bohrungen.

    Werkzeuge mit CFK-Grundkörper erhöhen die Energieeffizienz bei der Bearbeitung sehr großer Bohrungen.

  • Hochleistungswerkzeuge von Mapal verkürzen die Bearbeitungszeit durch hohe Schnittwerte.

    Hochleistungswerkzeuge von Mapal verkürzen die Bearbeitungszeit durch hohe Schnittwerte.

1 | 0

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen


Inhaltsverzeichnis
Unternehmensinformation

MAPAL Dr. Kress KG Präzisionswerkzeuge

Obere Bahnstraße 13
DE 73430 Aalen
Tel.: 07361-585-0
Fax: 07361-585-1029

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Aktuelle Videos

Haimer: Mit durchgängiger Prozesskette das Werkzeugmanagement optimiert


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics