nach oben
maschine+werkzeug 02/2011

Einfluss auf Qualität

EXTRA Medizintechnik

Werkzeuge - Die Fertigung von medizinischen Produkten wie Implantate und Instrumente erfordert eine hohe Genauigkeit. Iscar entwickelt dafür passende Werkzeuge.

Iscars Multi-Master-Kugelkopffräser beim Schruppen eines Knieimplantats aus CoCr.

Beim Fräsen von Knie- und Hüftgelenksimplantaten kommen meist Vollhartmetallfräser zum Einsatz. Zur Vorbearbeitung der Bauteile aus den Sonderwerkstückstoffen Kobaltchrom (CoCr) oder Titan werden Feedmill-Hochvorschubfräser oder Kugelkopffräser auf Multi-Master-Basis, einem Wechselkopffrässystem, eingesetzt. Beim Schlichten verwendet man selbige Fräser mit Chatterfree-Geometrie, welche aufgrund der ungleichen Zahnteilung für exzellente Vibrationsdämpfung sorgen.

Speziell bei Maschinen mit geringerer Leistung erzielen diese Fräser von Iscar ein vergleichsweise hohes Zeitspanvolumen. Die Werkzeuge besitzen ein besonders feinkörniges Hartmetall-Grundsubstrat mit einer sehr verschleißfesten Beschichtung. In Kombination mit der angepassten Geometrie können in Bezug auf Maßgenauigkeit und Oberflächengüte neue Maßstäbe gesetzt werden.

Auch bei der Bearbeitung rotationssymmetrischer Bauteile, wie Knochennägel und Schrauben aus Titan oder Chirurgenstahl, sowie von Dentalimplantaten bringt der Einsatz von Iscar-Werkzeugen große Vorteile. Hier wurden ebenfalls Grundsubstrate und Beschichtungen, aber auch die Spanleitstufen verändert. Spezielle Werkzeugsysteme, wie unter anderem SwissCut, eignen sich besonders für das Fertigen kleinster Bauteile auf Langdrehautomaten.

Insgesamt stehen bei dem Werkzeugspezialisten über die ganze Werkzeugpalette Produkte zur Verfügung, die eine noch produktivere und qualitativ bessere Fertigung von Implantaten ermöglicht. Das betrifft die Bereiche Drehen, Bohren, Gewinden, Ab- und Einstechen sowie Fräsen.

www.iscar.de

Unternehmensinformation

ISCAR Germany GmbH

Eisenstockstr. 14
DE 76275 Ettlingen
Tel.: 07243-9908-0
Fax: -93

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Aktuelle Videos

Impressionen vom Technologietag bei Emag ECM im November 2018


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics