nach oben
maschine+werkzeug 08/2012

Eine Schneide für mehr Erfolg

Technik - Werkzeuge

Bohren - Vorschübe verdoppelt, Standzeiten verfünffacht – das ist die Bilanz der Ferdinand Bilstein GmbH, nachdem der Hersteller für PKW- und NKW-Ersatzteile von einem zwei- zu einem dreischneidigen Bohrer von OSG gewechselt hat.

Ein guter Sportwagen bringt sein maximales Drehmoment bei entsprechender Drehzahl. Das ist bei den Werkzeigen des Werkzeugspezialisten OSG Deutschland ähnlich, wenn es nach Jörg Buchwald, NC-Programmierer beim Unternehmen Ferdinand Bilstein (Febi) in Ennepetal geht. Mittlerweile kennt er sich mit den Produkten der Eislinger Werkzeugschmiede sehr gut aus. »Je mehr wir mit den OSG-Werkzeugen ›Gas geben‹ und Vorschübe erhöhen, umso besser funktionieren die«, lautet das knappe Fazit von Buchwald.

Das Urteil gilt auch für den neuen TRS-Spiralbohrer von OSG, der bei Ferdinand Bilstein im Einsatz ist. In Ennepetal wird er unter anderem für das Bohren von Kipphebelböcken aus Guss eingesetzt. Bei Guss sind es häufig Einschlüsse und Lunker, welche die Bearbeitung erschweren und sogar unberechenbar machen. Seit dem Einsatz des TRS-Bohrers läuft aber alles wie geschmiert.

  • Bei der Bearbeitung eines Kipphebelbocks aus Guss war der Ferdinand Bilstein GmbH die Schnittgeschwindigkeit und Standzeit eines klassischen Spiralbohrers zu gering.

    Bei der Bearbeitung eines Kipphebelbocks aus Guss war der Ferdinand Bilstein GmbH die Schnittgeschwindigkeit und Standzeit eines klassischen Spiralbohrers zu gering.

  • Mit dem TRS-Spiralbohrer von OSG wurden bei gleicher Schnittggeschwindigkeit die Vorschübe verdoppelt.

    Mit dem TRS-Spiralbohrer von OSG wurden bei gleicher Schnittggeschwindigkeit die Vorschübe verdoppelt.

  • Drei Schneiden sorgen für mehr Stabilität.

    Drei Schneiden sorgen für mehr Stabilität.

  • Yasushi Suzuki (OSG), Jörg Buchwald (Ferdinand Bilstein) und Jürgen Rösler (OSG).

    Yasushi Suzuki (OSG), Jörg Buchwald (Ferdinand Bilstein) und Jürgen Rösler (OSG).

1 | 0

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen


Inhaltsverzeichnis
Unternehmensinformation

OSG GmbH

Karl-Ehmann-Str. 25
DE 73037 Göppingen
Tel.: 07161-6064-0
Fax: -444

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Webinar

Moderne Hochleistungswerkzeuge wie HPC-, HFC- und Kreissegmentfräser richtig einsetzen und über 60 Prozent Zeit sparen: Beim Schruppen, Vorschlichten und Schlichten, bei der 2,5D-, 3D-und simultanen 5-Achs-Bearbeitung.


Jetzt zum kostenfreien Tebis Webinar anmelden.

Weitere Informationen

Aktuelle Videos

Walter: Stabiler Wechselplattenbohrer D4140


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics