nach oben
maschine+werkzeug 06/2014

Ein Fräser für alles

Technik - Werkzeuge

Fräsen - Gühring hat einen neuen Ratiofräser entwickelt, der fünf Operationen mit einem Werkzeug abdeckt: Der ›RF 100 Diver‹ kann Bohren, Rampen, Nuten, Schruppen und Schlichten.

Hohe Laufruhe

Beim Bohren zeigt der Diver beste Bohreigenschaften bis 2 x D und ist auch hier seinen Konkurrenten deutlich überlegen, die bei Bohrtiefen unter 1 x D ins Straucheln geraten. Der Fräser eignet sich als ideales Vorbohrwerkzeug für Reibahlen.

Beim Bohrnutenfräsen wird im Untermaß geschruppt und anschließend schlichtet der Diver passgenau. Damit sind Passnuten in allen Toleranzen herstellbar. Ein separates Pilotierwerkzeug ist nicht nötig, da der Diver in allen Durchmessern und auf gewölbten oder schrägen Flächen anbohren und pilotieren kann.

Beim Nuten sind höchste Vorschübe möglich – und das schon beim Eintauchen. Der Fräser punktet hier mit hohem Zeitspanvolumen und Untermaß für exakte Passnuten. Trotz großer Vorschübe gewährleistet der Diver eine hohe Laufruhe und Prozessstabilität. Diese hohe Laufruhe schafft er dank seiner unterschiedlichen Spiralsteigung von 36/38 Grad. Durch diese ungleiche Spiralsteigung wird die einsetzende Schwingungsresonanz unterbrochen. Die ungleiche Drallsteigung begünstigt einen vibrationsfreien Lauf sowie hohe Vorschübe und vermindert zugleich die unerwünschte Zugwirkung des ›Korkenziehereffekts‹ beim Fräsvorgang. Die reduzierte Vibration erlaubt höhere Schnittdaten für ein höheres Zeitspanvolumen.

Beim Schruppen in Stahl erlaubt der RF 100 Diver eine bis zu 100 Prozent höhere Schnittgeschwindigkeit als marktübliche Fräser und beim Schlichten doppelt so lange Standwege. Parallel wird durch die neuartige Geometrie die Leistungsaufnahme gegenüber konventionellen Fräsern gesenkt, was einen Einsatz bei instabilen Verhältnissen und leistungsschwächeren Maschinen erlaubt. Beim Schlichten sind auch in legierten Vergütungsstählen hohe Schnittparameter möglich.


Inhaltsverzeichnis
Unternehmensinformation

GÜHRING KG

Herderstraße 50-54
DE 72458 Albstadt
Tel.: 07431-17-0
Fax: -279

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Aktuelle Videos

Leipziger Messe: Messeimpressionen von der Intec 2019


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics