nach oben
maschine+werkzeug 08/2016

Effizienz für viele Anwendungen

Werkzeuge

Fräsen/Stechen/Bohren - Auf der AMB hatte WNT zahlreiche neue Werkzeuglösungen in petto, wie den neue ›Circular-Line‹-Schaftfräser, das DC-SX-Stechsystem und eine neue Generation an Hochdruck-Spannfuttern.

Prozessoptimierung in Bezug auf schnellere Bearbeitungszeit und Standzeit der Zerspanungswerkzeuge sind für die meisten Fertigungsunternehmen heutzutage die Schlüsselwörter für höhere Wirtschaftlichkeit.

Intelligente Frässtrategien, wie das trochoidale Bearbeitungsverfahren, können die Lösung sein, aber nur, wenn das richtige Werkzeug verwendet wird. Gute Ergebnisse in diesem Bereich liefert der neue ›Circular-Line-CCR‹-Fräser, den WNT auf der AMB in Stuttgart präsentiert hat. Das High-Performance-Werkzeug wurde mit der Dragonskin-Beschichtungstechnologie verarbeitet und ist dadurch nicht nur robust und verschleißresistent, sondern trotzt noch dazu hohen Temperaturschwankungen. Aufgrund seines speziellen Spanbrechers wird die Spanlänge auf 2xD begrenzt und gewährleistet, selbst bei problematischen Materialien, eine optimale Spanabfuhr.

Seine neuartige und zum Patent angemeldete Geometrie macht den ›Softcut-SC-Uni‹-HPC-Fräser von WNT in Sachen Laufruhe und Standzeiten zu einem besonders effizienten Werkzeug. Auch dieses hat WNT in Stuttgart den Fachbesuchern präsentiert.

Sein S-Verlauf an den Schneidkanten und die extrem ungleiche Zahnteilung wirken Prozessschwingungen entgegen und verhindern Rattern am Bauteil. Dies führt zu einer höheren Prozessstabilität und verbessert die Oberflächengüte am Werkstück. Der Softcut SC-Uni überzeugt durch seine gute Performance und seine Verschleißfestigkeit und ermöglicht hohe Wirtschaftlichkeit.

Seine universellen Einsatzmöglichkeiten bei der Bearbeitung von Stahl und rostfreien Materialien machen ihn zu einem effizienten Werkzeug für Anwendungen, bei denen lange Standzeiten gefragt sind und hohe Qualität bei der Bearbeitung erwartet wird.

  • Der neue ›Circular-Line‹-Fräser von WNT ist besonders robust und verschleißfest und erzielt optimale Ergebnisse bei der trochoidalen Fräsbearbeitung.

    Der neue ›Circular-Line‹-Fräser von WNT ist besonders robust und verschleißfest und erzielt optimale Ergebnisse bei der trochoidalen Fräsbearbeitung.

  • Das doppelseitige 90-Grad-Eckfrässystem von WNT ermöglicht eine präzise 90-Grad-Wandung bei acht nutzbaren Schneidkanten.

    Das doppelseitige 90-Grad-Eckfrässystem von WNT ermöglicht eine präzise 90-Grad-Wandung bei acht nutzbaren Schneidkanten.

  • Dank Direct-Cooling wird beim SX-Stechsystem die Wärmeentwicklung vermindert und die Spanabfuhr optimiert.

    Dank Direct-Cooling wird beim SX-Stechsystem die Wärmeentwicklung vermindert und die Spanabfuhr optimiert.

  • 4 Die nächste Generation der Hydrodehnspanntechnik spart Rüstzeiten und ist eine Alternative zu Schrumpfaufnahmen.

    4 Die nächste Generation der Hydrodehnspanntechnik spart Rüstzeiten und ist eine Alternative zu Schrumpfaufnahmen.

1 | 0

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen


Inhaltsverzeichnis
Dokument downloaden
Unternehmensinformation

WNT Deutschland GmbH Ceratizit Group

Daimlerstr. 70
DE 87437 Kempten
Tel.: 0831-57010-0
Fax: 0831-57010-3559

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Webinar

Moderne Hochleistungswerkzeuge wie HPC-, HFC- und Kreissegmentfräser richtig einsetzen und über 60 Prozent Zeit sparen: Beim Schruppen, Vorschlichten und Schlichten, bei der 2,5D-, 3D-und simultanen 5-Achs-Bearbeitung.


Jetzt zum kostenfreien Tebis Webinar anmelden.

Weitere Informationen

Aktuelle Videos

IFW der Leibniz Universität Hannover : Spannen mit Gefühl


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics