nach oben
09.02.2015

Effizient bei tiefen Bohrungen

Spektrum

Für optimale Bearbeitungsergebnisse beim Tieflochbohren Inovatools neue zweischneidige Tieflochbohrer mit Innenkühlung bereit.

Bild 1: Effizient bei tiefen Bohrungen

Sie sind in Substrat, Geometrie und Spanabfuhr passgenau auf die besonderen Herausforderungen dieser speziellen Applikation hin ausgelegt. Die Werkzeuge bestehen aus ausgesuchtem, äußerst zähen Hartmetall, das neben der Bruchresistenz sehr gute Standmengen verspricht. Eine spezielle Verjüngung und deren vier Führungsfasen, die den Bohrer in axialer Richtung stützen und stabilisieren, sorgen für schwingungsfreies sowie genaues Bohren bei extrem geringem Bohrungsmittenverlauf auch in großen Tiefen. Die Stirngeometrie mit 140°-Spitzenwinkel ist Voraussetzung für eine optimale Zentrierung des Bohrers sowie einen kurzen Spanbruch. Große Spannuten transportieren die kurzen Späne schnell und sicher aus der Tiefe nach oben. Die Tieflochbohrer gibt es in den Durchmessern 1 mm bis 20 mm und in Längen von 8xD bis 30xD. Sonderbohrer können auch bis zu 50xD hergestellt werden.

www.inovatools.eu

Unternehmensinformation

Inovatools Eckerle & Ertel GmbH

Im Hüttental 3
DE 85125 Kinding-Haunstetten
Tel.: 08467-8400-0
Fax: 08467-796

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Webinar

Moderne Hochleistungswerkzeuge wie HPC-, HFC- und Kreissegmentfräser richtig einsetzen und über 60 Prozent Zeit sparen: Beim Schruppen, Vorschlichten und Schlichten, bei der 2,5D-, 3D-und simultanen 5-Achs-Bearbeitung.


Jetzt zum kostenfreien Tebis Webinar anmelden.

Weitere Informationen

Aktuelle Videos

Walter: Stabiler Wechselplattenbohrer D4140


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics