nach oben
maschine+werkzeug 04/2016

Eco-Line komplett

Werkzeuge

Ausspindeln - Ihr Werkzeugprogramm ›Eco-Line‹ hat Swiss Tool Systems vervollständigt. Die Ausspindelwerkzeuge lassen sich direkt auf ein ER-Spannzangenfutter adaptieren und können eine große Bandbreite an Innendurchmessern bearbeiten.

Die Swiss Tools Systems AG hat ihr Werkzeugprogramm ›Eco-Line‹ vervollständigt.

Die Swiss Tool Systems AG hat ihr Basis-Werkzeugprogramm ›Eco-Line‹ vervollständigt. »Neben hoher Genauigkeit profitieren Anwender von einem deutlichen Kostenvorteil, weil sie sich die Grundaufnahme ebenso sparen können wie Verlängerungen und Reduzierungen«, erklärt Peter Heinemann, Technischer Leiter der Swiss Tool Systems AG. Die Bandbreite der schnittstellenunabhängigen Ausspindelwerkzeuge deckt einen Bearbeitungsbereich bis 650 Millimeter ab, bei Zustellgenauigkeiten von 0,002 Millimeter im Durchmesser. Weil für die Werkzeuge weder eine Grundaufnahme noch eine Systemlösung notwendig ist, können Anwender viel Geld sparen.

Integrierte ER-Schnittstelle

Die Eco-Line-Ausspindelwerkzeuge werden unabhängig von der Schnittstelle direkt im Spannzangenfutter gespannt. Sie haben eine integrierte ER-Schnittstelle und passen somit in nahezu alle Maschinen. Diese Art der Verbindung ist höchst stabil. Spannzangenfutter mit ER-Schnittstelle (DIN 6499) sind weltweit in unzählig vielen Maschinen verbreitet. Das Programm von Swiss Tool Systems umfasst Feinbohr- und Zweischneiderköpfe für Durchmesser 23,9 bis 87,1 Millimeter und Aufnahmesystem ER25, ER32 und ER40.

Hinzu kommen Feinbohr- und Zweischneiderbrückenwerkzeuge für Fräsdorn- oder Messerkopfaufnahmen, System D32, D40 und D60, mit denen Durchmesser von 85,5 bis 650,1 Millimeter bearbeitet werden können. Für den Durchmesserbereich 9,75 bis 88,1 Millimeter wurde der ›Smart-Head‹ mit ER32-Schnittstelle entwickelt, der somit flexibel einsetzbar ist. Alle Werkzeuge gibt es mit Innenkühlung bis zur Schneide.

Präzise und zuverlässig

Durch die Direktspannung der Eco-Line-Werkzeuge bleibt das gesamte Werkzeuggewicht auch bei großen Bearbeitungsdurchmessern (85,5 bis 650,1 Millimeter) unter zehn Kilogramm, so dass die Werkzeuge auch auf kleinen Maschinen eingesetzt werden können.

Bei der Bearbeitung mittlerer bis großer Serien an Werkstücken können die Eco-Line-Werkzeuge ihre Vorteile ausspielen und dem Anwender eine präzise, zuverlässige und kostengünstige Lösung bieten.

www.swisstools.org

Dokument downloaden
Unternehmensinformation

SWISS TOOL SYSTEMS AG

Wydenstr. 28
CH 8575 BÜRGLEN
Tel.: +41 - 71 - 63485 20
Fax: +49 - 71 - 63486 29

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Webinar

Moderne Hochleistungswerkzeuge wie HPC-, HFC- und Kreissegmentfräser richtig einsetzen und über 60 Prozent Zeit sparen: Beim Schruppen, Vorschlichten und Schlichten, bei der 2,5D-, 3D-und simultanen 5-Achs-Bearbeitung.


Jetzt zum kostenfreien Tebis Webinar anmelden.

Weitere Informationen

Aktuelle Videos

Walter: Stabiler Wechselplattenbohrer D4140


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics