nach oben
13.02.2019

Digitaler Katalog

Im neuen Walter-E-Katalog für TDM Systems finden Anwender in Konstruktion, Planung, NC-Programmierung, Einkauf und Shop Floor vollständige Sachmerkmale, 2D-Zeichnungen, 3D-Modelle und Fotos.

Teamwork: Uwe Sauer (links), Manager strategische Projekte bei TDM Systems, und Konstantinos Bountolas, Manager Product Data Solutions bei Walter. (Bild: TDM Systems)

Teamwork: Uwe Sauer (links), Manager strategische Projekte bei TDM Systems, und Konstantinos Bountolas, Manager Product Data Solutions bei Walter. (Bild: TDM Systems)

Ein gutes Produkt genügt heute nicht mehr. Man muss den Anwendern auch die passenden Produktdaten zur Verfügung stellen – je umfassender, desto besser. Mit dem neuen Walter-E-Katalog für TDM Systems geben Werkzeugspezialist Walter und TDM Systems Anwendern Orientierung. Der Katalog ist das Resultat einer guten Zusammenarbeit: auf der einen Seite TDM mit fundierten Erfahrungen im Bereich CAD/CAM – auf der anderen Seite Walter mit rund 400.000 akribisch recherchierten Produktdaten.

Was ist anders am neuen Katalog?

Eine der wichtigsten Änderungen sind die Sachmerkmalslisten. Der Katalog umfasst aktuell nahezu 42.000 Werkzeugdatensätze mit 505.000 Merkmalen – etwa fünfmal so viele wie zuvor. Im Vorgängerkatalog wurden nur die wichtigsten Parameter aufgeführt. Wenn Sachmerkmale fehlen, die das CAD/CAM-System benötigt, bedeutet das jeodch zusätzliche Arbeit für die Anwender.

»Heute hat Walter für alle bekannten CAD/CAM-Systeme vollständige Merkmalslisten: Schneiddurchmesser, Auskraglänge, Schneidenlänge, Drehrichtung und vieles mehr. 20 Parameter im Durchschnitt. Alles, was ein CAD/CAM-System braucht«, erklärt Uwe Sauer, Manager strategische Projekte bei TDM Systems. Konstantinos Bountolas, Manager Product Data Solutions bei Walter, ergänzt: »Die Produktdaten sind gebrauchsfertig, die Anwender müssen nicht mehr nacharbeiten.«

Neu sind auch die Produktfotos. Sie machen die Suche im Werkzeuglager einfacher. Der Katalog bietet rund 40.000 DXF-Zeichnungen nach DIN/ISO. Diese sind gerade beim Voreinstellen von Maschinen eine Hilfe. Ergänzt und optimiert wurde auch das Angebot an 3D-Modellen, die für die Simulations- und Kollisionsbetrachtung unverzichtbar sind. Der Katalog deckt mit rund 35.000 STP-Modellen alle Produktfamilien ab.

Digitalisierung steht ganz oben auf der Agenda

Die Idee hinter dem E-Katalog: Auf Grundlage datenbasierender Fakten Optimierungspotenziale schneller identifizieren und Prozesse verbessern. Der E-Katalog steht als Download für angemeldete User unter walter-tools.com zur Verfügung und kann über den Walter-Vertrieb oder direkt bei TDM angefordert werden.

Unternehmensinformation

TDM Systems GmbH

Derendinger Str. 53
DE 72072 Tübingen
Tel.: 07071-9492-0
Fax: -707

Walter AG

Derendinger Straße 53
DE 72072 Tübingen
Tel.: 07071-701-0
Fax: -212

Aktuelle Videos

Plattform Lernende Systeme: Eine kurze Geschichte der KI


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Aktuelle Beiträge
Basics
Zur Übersicht aller Basics