nach oben
maschine+werkzeug 04/2012

Digital aufs µ genau

TITEL

Wohlhaupter - Hochwertige Feindrehwerkzeuge sind die Domäne des Präzisionswerkzeugherstellers Wohlhaupter. Höchste Genauigkeit bei einfacher Bedienung und damit verbesserter Effizienz erreichen dabei die Werkzeuge mit Digitalanzeige.

Kein Verschleißwerkzeug

Das macht sich auch dann bemerkbar, wenn die Anzeige beim Klemmen noch einen kleinen Sprung von zwei bis vier µ machen sollte. Diese Abweichung lässt sich einplanen. An einem Probeschnitt führt in der Praxis ohnehin kein Weg vorbei. Der radiale Verstellbereich der Werkzeuge beträgt maximal 3,5 mm. Neben der reinen Einrichtung auf dem Voreinstellgerät sind durch Einstellmöglichkeit die Gegebenheiten an der Maschine und die Wechselungenauigkeit kompensierbar. Auch Schneidenverschleiß lässt sich nachjustieren.

Ob die einstellbaren Werkzeuge dazu genutzt werden, verschiedene Durchmesser für unterschiedliche Bearbeitungen zur Verfügung zu haben oder in der Serienfertigung immer den gleichen Durchmesser in möglichst hoher Genauigkeit zu reproduzieren, hängt ganz von den Anforderungen des Anwenders ab. »Wir haben Kunden in jedem Bereich, in jeder Branche vom Ein-Mann-Betrieb bis zum Großkonzern«, lässt Rolf Wohlhaupter-Hermann wissen. Die kleinsten Werkzeuge kommen beispielsweise in der Medizintechnik zum Einsatz, die großen sind bei Teilen für die Windenergie gefragt.

Dass der Übergang zu digitaler Technik bei den Feindrehwerkzeugen langsamer vonstatten geht als bei den Messmitteln, erklärt der Hersteller mit den kleineren Stückzahlen. Die Preise für die digitalen Werkzeuge werden also in absehbarer Zeit noch über denjenigen mit einem Nonius liegen. Mit der Etablierung der Digitalwerkzeuge hat Wohlhaupter die Preise für die konventionellen gesenkt. Investitionen in die Produktivität sowie höhere Stückzahlen machten dies möglich. Der Verkauf hat sich daraufhin fast verdoppelt.

Rolf Wohlhaupter-Hermann betont den Investivcharakter der Produkte: »Unsere Werkzeuge unterscheiden sich erheblich von normalen Verschleißwerkzeugen.« Das wertige Aussehen der Werkzeuge unterstreicht dies. Die Stahlwerkzeuge sind alle verschleißfest beschichtet und haben ein blaues Display. Die schwarzen hochfesten Aluminiumkörper hingegen zieren ein silberfarbenes Display.

Die Digitalanzeige im Werkzeug zu integrieren anstatt die Werte mit einem Lesegerät auf einem externen Display anzuzeigen, ist eine Philosophie des Hauses Wohlhaupter: Die Werte sind immer da, wo sie benötigt werden. Sollte Wohlhaupter seine Produktpalette um noch kleinere Werkzeuge erweitern, dürfte der Hersteller allerdings nicht um externe Lösungen herumkommen, denn Elektronik und Display brauchen Platz. Ob dafür Bedarf besteht, ist den Wohlhaupters selber noch nicht klar. »Mit den zur EMO 2011 vorgestellten kleineren Werkzeugen sprechen wir bereits eine neue Kundenkategorie an, die wir seither nicht bedient hatten«, räumt Rolf Wohlhaupter-Hermann ein. »Wir müssen nun abwarten, wie die Werkzeuge hier akzeptiert werden, und was noch gebraucht wird.« Mit den kleinen 510er-Werkzeugen geht Wohlhaupter auch in die Elektronikindustrie und die Uhrenfertigung.

  • »Unser Ziel ist der Fortschritt. Wir sind an weiteren Entwicklungen dran.« Frank Wohlhaupter, technischer Geschäftsführer »Unsere Werkzeuge unterscheiden sich erheblich von normalen Verschleißwerkzeugen.« Rolf Wohlhaupter-Hermann, kaufmännischer Geschäftsführer

    »Unser Ziel ist der Fortschritt. Wir sind an weiteren Entwicklungen dran.« Frank Wohlhaupter, technischer Geschäftsführer »Unsere Werkzeuge unterscheiden sich erheblich von normalen Verschleißwerkzeugen.« Rolf Wohlhaupter-Hermann, kaufmännischer Geschäftsführer

  • Alle Baureihen werden vor der Auslieferung gründlich getestet.

    Alle Baureihen werden vor der Auslieferung gründlich getestet.

  • Das 510001 ist das kleinste digitale Feindrehwerkzeug auf dem Weltmarkt. Es hat eine maximalle Drehzahl von 35000 U/min.

    Das 510001 ist das kleinste digitale Feindrehwerkzeug auf dem Weltmarkt. Es hat eine maximalle Drehzahl von 35000 U/min.

  • Nach Stoppen und Einschalten sind die Werte deutlich ablesbar.

    Nach Stoppen und Einschalten sind die Werte deutlich ablesbar.

  • Elektronik und Display werden von Zulieferern eingebaut.

    Elektronik und Display werden von Zulieferern eingebaut.

1 | 0

Inhaltsverzeichnis
Unternehmensinformation

Wohlhaupter GmbH Präzisionswerkzeuge

Maybachstraße 4
DE 72636 Frickenhausen
Tel.: 07022-408-0
Fax: -177

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Aktuelle Videos

Comau: Neueste Trends zur Smart Factory


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics