nach oben
maschine+werkzeug 04/2012

Digital aufs µ genau

TITEL

Wohlhaupter - Hochwertige Feindrehwerkzeuge sind die Domäne des Präzisionswerkzeugherstellers Wohlhaupter. Höchste Genauigkeit bei einfacher Bedienung und damit verbesserter Effizienz erreichen dabei die Werkzeuge mit Digitalanzeige.

Hohe Drehzahlen

Auf der EMO vorigen Jahres legte der Präzisionswerkzeughersteller nach und erweiterte sein Angebot mit zwei Werkzeugen. Die neuesten High-Speed-Werkzeuge sind im Bereich der Durchmesser von 0,4 bis 34 mm angesiedelt. Wohlhaupter will damit Präzision, Qualität und Effizienz auch bei der Fertigbearbeitung kleinster Bohrungen verbessern.

Beide Werkzeuge der Baureihe 510 digital setzen auf die bewährte opto-elektronische Verstellwegmessung der Wohlhaupter Digitalwerkzeuge. Highlight ist das 510001, das mit einer maximalen Drehzahl von 35000 U/min und einem Körperdurchmesser von 40 mm das kleinste Feindrehwerkzeug mit integrierter Digitalanzeige auf dem Weltmarkt ist. Mit seinen Baumaßen eignet sich das Werkzeug für den Einsatz auf kompakten Maschinen ab Spindelgröße SK 30 oder HSK 40. Das größere Werkzeug 510021 schließt mit einem Körperdurchmesser von 50 mm die Lücke zum Digibore und entfaltet seine Leistungsfähigkeit bis Bohrungsdurchmesser 34 mm bei maximal 30000 U/min. Um diese hohen Drehzahlen gewährleisten zu können, sind beide Werkzeuge mit Feinwuchtelementen ausgestattet. Die eingebaute Elektronik samt Digitalanzeige macht diese Drehzahlen problemlos mit und zeigt die Werte deutlich ablesbar an, sobald das Werkzeug stoppt und eingeschaltet wird. Laut Wohlhaupter enthalten die angegebenen Maximaldrehzahlen noch reichlich Reserven.

Wohlhaupters digitale Produktpalette im Ausdrehbereich erstreckt sich damit also von 0,4 bis 3,25 m. »Wir machen da einen Spagat von der Uhrmacherkunst bis hin zur Großbearbeitung von Teilen, die mehrere Hundert Tonnen wiegen«, so Frank Wohlhaupter.

Den Kern des Digitalwerkzeugs bildet ein Stahlmaßstab. An ihm wird per opto-elektronischer Wegmessung ermittelt, welcher Durchmesser eingestellt wird. Die Wegmessung im Werkzeug funktioniert ebenso wie das entsprechende Verfahren in Werkzeugmaschinen, wo üblicherweise Glasmaßstäbe verbaut sind. Das Messverfahren ist dabei noch genauer, als die Anzeige es vermuten lässt. »Wir könnten zwar hundertstel µ messen, aber wir zeigen nur die µ an, weil das ohnehin niemand genauer einstellen kann«, so Frank Wohlhaupter und verweist auf die Mechanik als limitierenden Faktor. Wird das Werkzeug verstellt, ist das neue Maß also ›nur‹ in Schritten von tausendstel Millimetern direkt ablesbar.

Die Digitalanzeige am Werkzeug ist nicht einfach nur eine auch für ungeübte Kräfte leichter ablesbare Alternative zum Nonius. Das elektronische System kann im praktischen Einsatz auch höhere Genauigkeit bringen. Der bewegliche Schieber des Werkzeugs wird geklemmt. Nur durch diese feste Klemmung sind die Feindrehwerkzeuge für die hohen Drehzahlen einsetzbar. Die Beweglichkeit bringt allerdings auch etwas Spiel. Bei der Einstellung über einen Nonius bleibt dem Anwender verborgen, was tatsächlich vorne ankommt. Anders bei der elektronischen Technik: Das Display zeigt hier das tatsächliche Maß an der Schneide an.

  • »Unser Ziel ist der Fortschritt. Wir sind an weiteren Entwicklungen dran.« Frank Wohlhaupter, technischer Geschäftsführer »Unsere Werkzeuge unterscheiden sich erheblich von normalen Verschleißwerkzeugen.« Rolf Wohlhaupter-Hermann, kaufmännischer Geschäftsführer

    »Unser Ziel ist der Fortschritt. Wir sind an weiteren Entwicklungen dran.« Frank Wohlhaupter, technischer Geschäftsführer »Unsere Werkzeuge unterscheiden sich erheblich von normalen Verschleißwerkzeugen.« Rolf Wohlhaupter-Hermann, kaufmännischer Geschäftsführer

  • Alle Baureihen werden vor der Auslieferung gründlich getestet.

    Alle Baureihen werden vor der Auslieferung gründlich getestet.

  • Das 510001 ist das kleinste digitale Feindrehwerkzeug auf dem Weltmarkt. Es hat eine maximalle Drehzahl von 35000 U/min.

    Das 510001 ist das kleinste digitale Feindrehwerkzeug auf dem Weltmarkt. Es hat eine maximalle Drehzahl von 35000 U/min.

  • Nach Stoppen und Einschalten sind die Werte deutlich ablesbar.

    Nach Stoppen und Einschalten sind die Werte deutlich ablesbar.

  • Elektronik und Display werden von Zulieferern eingebaut.

    Elektronik und Display werden von Zulieferern eingebaut.

1 | 0

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen


Inhaltsverzeichnis
Unternehmensinformation

Wohlhaupter GmbH Präzisionswerkzeuge

Maybachstraße 4
DE 72636 Frickenhausen
Tel.: 07022-408-0
Fax: -177

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Aktuelle Videos

EMO Hannover 2019: umati!


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics