nach oben
maschine+werkzeug 10/2010

Die Nebenzeiten im Pendel-Griff

Technik

Drehen - Mit der von Emag neu entwickelten vertikalen Pick-up-Drehmaschine VLC 250 P mit Pendeltechnik wird die Werkstückwechselzeit um 83 Prozent reduziert, was bedeutet, dass Futterteile in einer Sekunde gewechselt sind.

Bei der Entwicklung der VLC 250 P stand klar die Reduzierung der Nebenzeiten im Fokus. Unproduktive Zeiten der Maschine durch Be- und Endladevorgänge sollten komplett eliminiert werden. Besonders bei Werkstücken mit kurzen Bearbeitungszeiten kann die Maschine punkten, da hier das Verhältnis Hauptzeit zu Nebenzeit ausschlaggebend für die Wirtschaftlichkeit des Prozesses ist. Mit anderen Worten: müssen Werkstücke mit sehr kurzen Zerspanzeiten bearbeitet werden, fällt der Nebenzeitanteil besonders schwer ins Gewicht.

Hier bietet die VLC 250 P Abhilfe, da über die Pendeltechnik die Nebenzeiten auf ein absolutes Minimum reduziert werden. Die Emag-Maschine ist sowohl für den Einsatz in Fertigungssystemen als auch für den Einzelmaschinenbetrieb ausgelegt. Voll punkten kann die Maschine bei Werkstücken mit einer Bearbeitungszeit unter 30 Sekunden. Bei diesen Teilen sind die Nebenzeiten die bestimmende Größe für die Gesamtbearbeitungszeit. Bei herkömmlichen Drehmaschinen liegt die Werkstückwechselzeit bei circa sechs Sekunden. Die VLC 250 P benötigt nur eine Sekunde. Das bedeutet eine Einsparung der Werkstückwechselzeit von 83 Prozent.

  • Bei der VLC 250 P ist die Automation fester Bestandteil der Maschine.

    Bei der VLC 250 P ist die Automation fester Bestandteil der Maschine.

  • Zwei Spindeln sind auf einem Schlitten gemeinsam verfahrbar.

    Zwei Spindeln sind auf einem Schlitten gemeinsam verfahrbar.

  • Die VLC 250 P reduziert die Werkstückfolgezeit auf ein Minimum. Damit ist die Maschine optimal für die Bearbeitung von Kurzläuferwerkstücken.

    Die VLC 250 P reduziert die Werkstückfolgezeit auf ein Minimum. Damit ist die Maschine optimal für die Bearbeitung von Kurzläuferwerkstücken.

1 | 0

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen


Inhaltsverzeichnis
Unternehmensinformation

EMAG Holding GmbH

Austraße 24
DE 73084 Salach
Tel.: 07162-17-0
Fax: 07162-17-199

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Webinar

Moderne Hochleistungswerkzeuge wie HPC-, HFC- und Kreissegmentfräser richtig einsetzen und über 60 Prozent Zeit sparen: Beim Schruppen, Vorschlichten und Schlichten, bei der 2,5D-, 3D-und simultanen 5-Achs-Bearbeitung.


Jetzt zum kostenfreien Tebis Webinar anmelden.

Weitere Informationen

Aktuelle Videos

Walter: Stabiler Wechselplattenbohrer D4140


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics