nach oben
maschine+werkzeug 04/2015

Breites Portfolio

EXTRA Werkzeug- und Formenbau

Fräsen/Bohren - Inovatools stellt speziell für den Werkzeug- und Formenbau ein breites Produktportfolio an Fräsern, Bohrern, Gewindefräsern und Reibahlen aus Vollhartmetall bereit.

Stahl, Alu, Guss, Graphit oder legierte, gehärtete sowie rost- und säurebeständige Stähle – Gesenk-, Vorrichtungs- und Formenbauer müssen sich im täglichen Alltag oftmals mit schwierigen Werkstoffen auseinandersetzen. Dabei gilt es, die teuren Endprodukte qualitativ hochwertig und unter Beachtung engster Fertigungstoleranzen schnellstmöglich und vor allem wirtschaftlich zu bearbeiten.

Marcus Schubert, Produktmanager bei Inovatools in Kinding-Haunstetten, erklärt: »Beste Ergebnisse lassen sich im Werkzeug- und Formenbau nur mit anwendungsorientierten Werkzeugen und Strategien erzielen. Dem entsprechen wir mit einem speziellen Produktprogramm für die unterschiedlichsten Anwendungen – optimal in Substrat, Geometrie, Spankontrolle und Beschichtung an die jeweilige Applikation angepasst.« Damit könne der Zerspaner Bearbeitungsstrategien entwickeln, die längere Werkzeugwechsel-Zyklen bedingen, unproduktive Nebenzeiten reduzieren und unterm Strich eine sichere und wirtschaftlichere Produktion ermöglichen.

Für die unterschiedlichen Anwendungen stellen die Kindinger Werkzeugspezialisten die entsprechenden Universal-, Schrupp-, Schlicht- und Sonder-Fräserserien bereit, mit denen die Hart- und Weichbearbeitung in allen Facetten abgedeckt ist. Dazu gehören Minischaftfräser, Kopierfräser, Vollradiusfräser, Gewindefräser sowie Fräser der Inospeed-, Multicut- und Starmax-Serie in den unterschiedlichsten Ausführungen, Abmaßen und mit verschiedenen, applikationsfokussierten Hochleistungsbeschichtungen.

Ein Beispiel ist der neue HPC-Fräser Starmax 3G. Alle Werkzeuge der Serie sind universell einsetzbar in Stahlwerkstoffen zum Konturenfräsen, Schrägeintauchen und Taschenfräsen. Vollnuten ist bis 2xD möglich. Ein verstärkter Kerndurchmesser, vier Schneiden mit ungleicher Spiralsteigung und eine definierte Stützfase sorgen für einen vibrationsarmen, weichen Schnitt.

Dank spezieller Spannuten, dem 40°-Spiralwinkel und der Varocon-Glattbeschichtung mit speziellem ›End-Finish‹ fließen auch sehr hohe Spanvolumina optimal ab. Jochen Eckerle, Produktionsleitung bei Inovatools, verdeutlicht: »Für HPC-Verhältnisse lassen sich Starmax-3G-Fräser prozesssicher auch bei Zustellung von 2xD mit extrem hohen Vorschüben fahren. Die maximale Zerspanleistung liegt so gegenüber vergleichbaren Fräsern je nach Applikation um bis zu 50 Prozent höher.«

  • Speziell für den Werkzeug- und Formenbau bietet Inovatools ein breites Produktportfolio an Fräsern, Bohrern, Gewindefräsern und Reibahlen, die den hohen Anforderungen in der Weich- und Hartbearbeitung optimal gerecht werden.

    Speziell für den Werkzeug- und Formenbau bietet Inovatools ein breites Produktportfolio an Fräsern, Bohrern, Gewindefräsern und Reibahlen, die den hohen Anforderungen in der Weich- und Hartbearbeitung optimal gerecht werden.

  • VHM-Kopierfräser aus der Inospeed-Serie.

    VHM-Kopierfräser aus der Inospeed-Serie.

1 | 0

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen


Inhaltsverzeichnis
Dokument downloaden
Unternehmensinformation

Inovatools Eckerle & Ertel GmbH

Im Hüttental 3
DE 85125 Kinding-Haunstetten
Tel.: 08467-8400-0
Fax: 08467-796

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Aktuelle Videos

Impressionen vom Technologietag bei Emag ECM im November 2018


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics