nach oben
06.09.2018

Boehlerit: Volle Programmbreite auf der AMB

Nach der Einführung des neuen Fräsprogramms im Jahr 2016 verfolgt Boehlerit weiter den Weg zum Komplettanbieter. Auf der diesjährigen AMB kann der österreichische Hartmetall- und Werkzeugspezialist eine große Bandbreite an Produktinnovationen im Fahrwasser der Industrie 4.0 präsentieren.

Der Hartmetall- und Werkzeugspezialist aus Kapfenberg präsentiert auf der AMB Innovationen für alle Anwendungen, angefangen von den High-End-Level Fräsprogramm-Erweiterungen wie beispielsweise ETAtec 45P, ZETAtec 90N, BETAtec 90P (Größe 18) oder DELTAtec 90P Feed (Größe 18) bis hin zu ISO-Drehklemmhaltern mit Innenkühlung und dem neuen Gewindebearbeitungsprogramm. Auch für die Innenbearbeitung von Werkstücken mit Durchmesser 8 bis 20 mm hat Boehlerit mit den brandneuen Mini-tec Klemmhaltern die ideale Werkzeuglösung parat und bringt überdies einen neuen Walzenstirnfräser sowie das neue 3D-Fräsprogramm auf den Markt.

  • War bisher mit dem DELTAtec 90P Feed bereits multifunktionales Fräswerkzeugsystem im Programm, kommen nun Werkzeuge in klei-neren und größeren Dimensionen ins Produktportfolio. Bild: Boehlerit

    War bisher mit dem DELTAtec 90P Feed bereits multifunktionales Fräswerkzeugsystem im Programm, kommen nun Werkzeuge in klei-neren und größeren Dimensionen ins Produktportfolio. Bild: Boehlerit

  • Das Eckfräswerkzeug BETAtec 90P ergänzt Boehlerit um eine Aus-führung mit 18 mm Schneidkantenlänge, wodurch lange 90-Grad-Kanten mit hohen Schnittwerten und extrem hoher Präzision bearbeitet werden können. Bild: Boehlerit

    Das Eckfräswerkzeug BETAtec 90P ergänzt Boehlerit um eine Aus-führung mit 18 mm Schneidkantenlänge, wodurch lange 90-Grad-Kanten mit hohen Schnittwerten und extrem hoher Präzision bearbeitet werden können. Bild: Boehlerit

  • Beim ETAtec 45P, der Nachfolgegeneration des ISO 45P, handelt es sich um einen siebenschneidigen Planfräser mit 45 Grad Anstellwinkel und positiver Grundgeometrie. Bild: Boehlerit

    Beim ETAtec 45P, der Nachfolgegeneration des ISO 45P, handelt es sich um einen siebenschneidigen Planfräser mit 45 Grad Anstellwinkel und positiver Grundgeometrie. Bild: Boehlerit

  • Bild: Boehlerit

    Bild: Boehlerit

  • Gewindebearbeitung. Bild: Boehlerit

    Gewindebearbeitung. Bild: Boehlerit

  • Bild: Boehlerit

    Bild: Boehlerit

  • TDSc Datenträger mit Befestigungssystem. Bild: Boehlerit

    TDSc Datenträger mit Befestigungssystem. Bild: Boehlerit

  • TDSc Datenträger mit Schrumpfgerät. Bild: Boehlerit

    TDSc Datenträger mit Schrumpfgerät. Bild: Boehlerit

  • Innovation in voller Programmbreite. Bild: Boehlerit

    Innovation in voller Programmbreite. Bild: Boehlerit

  • Klemmhalter mit Innenkühlung. Bild: Boehlerit

    Klemmhalter mit Innenkühlung. Bild: Boehlerit

  • Für die Innenbearbeitung von Werkstücken mit Durchmesser 8 bis 20 mm bietet Boehlerit den neuen Minitec Klemmhalter. Bild: Boehlerit

    Für die Innenbearbeitung von Werkstücken mit Durchmesser 8 bis 20 mm bietet Boehlerit den neuen Minitec Klemmhalter. Bild: Boehlerit

  • Walzenstirnfräser. Bild: Boehlerit

    Walzenstirnfräser. Bild: Boehlerit

  • ZETAtec 90N. Bild: Boehlerit

    ZETAtec 90N. Bild: Boehlerit

1 | 0

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Beim ETAtec 45P, der Nachfolgegeneration des ISO 45P, handelt es sich um einen siebenschneidigen Planfräser mit 45 Grad Anstellwinkel und positiver Grundgeometrie. Diese sorgt für geringe Schnittkräfte, wodurch ein hohes Zerspanvolumen auch auf leistungsschwachen Maschinen ermöglicht wird.

Mit dem ZETAtec 90N bietet Boehlerit ein neues Schruppwerkzeug mit sensationell geringem Kostenfaktor pro Schneide an. Die Ergänzung zum DELTAtec 90N sorgt mit sechs Schneidkanten für maximale Produktivität bei gleichzeitig geringen Kosten.

Das Eckfräswerkzeug BETAtec 90P ergänzt Boehlerit um eine Aus-führung mit 18 mm Schneidkantenlänge, wodurch lange 90-Grad-Kanten mit hohen Schnittwerten und extrem hoher Präzision bearbeitet werden können.

Auch das umfassende Produktportfolio für die Drehbearbeitung wurde ergänzt. Die neuen Klemmhalter mit Anschlüssen für eine innere Kühlmittelzufuhr ermöglichen eine deutlich verbesserte Kühlung an der Schneide wodurch die Standzeit der eingesetzten Wendeschneidplatte gesteigert und die Späne effizienter abgeführt werden können. Die neuen Klemmhalter werden mit Kniehebel (ISO-P) und Schraubspannsystem (ISO-S) angeboten.

Auch die Innenbearbeitung von Werkstücken mit Durchmesser 8 bis 20 mm ist nun mit den neuen Minitec Drehklemmhaltern für die Innenbearbeitung möglich.

Als Erweiterung des ISO 90P-Frässystems präsentiert der Hartmetall- und Werkzeugspezialist Boehlerit neue Walzenstirnfräser für den Durchmesserbereich 20 bis 63 mm welche ein gänzliches Novum in der Fräsfamilie darstellen. Walzenstirnfräser sind für sämtliche Bran-chen, die sich mit Metallverarbeitung befassen, geeignet und bieten eine hervorragende Effizienz in Leistung und Preis.

Eine weitere Innovation stellt das Fräswerkzeug DELTAtec 90P Feed dar, welches jetzt auch mit Plattengröße 18 verfügbar ist. Die äußerst stabile Ausführung des Werkzeugsystems sorgt für maximale Stabili-tät im Schruppprozess und gewährt höchste Zahnvorschübe. Somit kann ein extrem hohes Zerspanvolumen bei maximaler Prozessstabili-tät erreicht werden.


Inhaltsverzeichnis
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Aktuelle Videos

Impressionen vom Technologietag bei Emag ECM im November 2018


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics