nach oben
maschine+werkzeug 08/2014

Bessere Fräser für alle Fälle

Technik - Werkzeuge

Fräsen. - Iscar hat seine Werkzeuglinien in den Bereichen Stechen, Drehen, Bohren und Fräsen weiterentwickelt. Im Bereich Fräsen gibt es Neuheiten bei den Typen Heli IQ Mill und Dove IQ Mill. Für CFK kommen neue VHM-Fräser.

Kurz und knapp bringt Iscar eine der Neuerungen auf den Punkt: Heli IQ Mill fräst jetzt noch besser! Iscar hat sich nicht auf den Lorbeeren ausgeruht, sondern seine erfolgreiche Fräswerkzeug-Linie Heli IQ Mill 390 nun um Schaftfräser mit langem Schaft, Aufschraubfräser mit Multi-Master-Schnittstelle, Aufschraubfräser mit Flexfit-Schnittstelle, Wendeschneidplatten in der Schneidstoffsorte Sumotec IC380 sowie um neue Wendeschneidplatten ergänzt.

Den Anwendern wird damit mehr Performance bei der Bearbeitung von 90°-Schultern geboten. Die Schaftfräser mit langem Schaft sind in den beiden Durchmesserbereichen 16 bis 20 mm und 25 bis 32 mm vorhanden, wobei sie einen reduzierten Schaftdurchmesser aufweisen, mit Trigon-Wendeschneidplatten zu bestücken sind und sich auch zur effizienten Bearbeitung hoher Schultern eignen.

Die Aufschraubfräser mit Multi-Master-Schnittstelle sind in den Durchmessern 16, 20 und 25 mm lieferbar. Die Aufschraubfräser mit Flexfit-Schnittstelle gibt es in den Durchmessern 25 und 32 sowie 40 mm und werden ebenfalls mit Trigon-Wendeschneidplatten versehen. Diese Aufschraubfräser bringen durch ihre Modularität eine große Kombinationsvielfalt mit sich, erlauben individuelle Werkzeuglösungen und helfen die Werkzeugkosten zu senken.

Die neuen Trigon-Wendeschneidplatten weisen jeweils drei gewendelte und mit 19 mm sehr lange Schneidkanten auf und erweitern somit das Programm an Trigon-Wendeschneidplatten der Größen 7, 10 und 15 mm. Die maximale Schnitttiefe der Plattengröße 19 mm ist 16 mm und ermöglicht hohe Zerspanleistungen.

Das Trigon-Design mit den drei gewendelten Schneidkanten sowie die Dicke der Platten sorgen für eine hohe Stabilität. Diese wird unterstützt durch eine besonders sichere Klemmung und damit sind, in Verbindung mit einem entsprechend stabilen Fräskörper, die Voraussetzungen gegeben, um auch bei hoher Zahnbelastung effizient bearbeiten zu können. Ein positiver axialer Schneidwinkel reduziert dabei die Schnittkräfte und die Wiper-Ausprägung steht für hohe Oberflächengüten.

  • Das Werkzeugsystem Heli IQ Mill 390 von Iscar in Anwendung.

    Das Werkzeugsystem Heli IQ Mill 390 von Iscar in Anwendung.

  • Der neue besonders weich schneidende Planfräser Dove IQ Mill, bestückt mit doppelseitigen Wendeschneidplatten vom Typ IQ845 SYHU 0704ADN.

    Der neue besonders weich schneidende Planfräser Dove IQ Mill, bestückt mit doppelseitigen Wendeschneidplatten vom Typ IQ845 SYHU 0704ADN.

  • Iscars Vollhartmetall-Schaftfräser EPN-F mit enger Teilung und 10/12 Zahnreihen.

    Iscars Vollhartmetall-Schaftfräser EPN-F mit enger Teilung und 10/12 Zahnreihen.

  • Der VHM-Schaftfräser EPX-F mit linkem und rechtem Drallwinkel.

    Der VHM-Schaftfräser EPX-F mit linkem und rechtem Drallwinkel.

1 | 0

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen


Inhaltsverzeichnis
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Aktuelle Videos

Design-Tipps für Direktes Metall-Lasersintern (DMLS)


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics