nach oben
08.09.2011

Besser bohren mit vier Fasen

Technik

Die VHM-Hochleistungsbohrer ›Xtreme‹ von Walter Titex im Durchmesserbereich 3 bis 25 mm sind nun auch mit Außenkühlung erhältlich.

Bild 1: Besser bohren mit vier Fasen

Neben der unterschiedlichen Art der Kühlung bieten sie die gleichen Vorteile wie die bereits bewährte Ausführung mit Innenkühlung. Das auffallendste Merkmal der Werkzeuge sind vier Führungsfasen. Die dadurch verbesserte Führung sorgt für höchste Prozesssicherheit, auch in kritischen Bohrsituationen. Auch bei schrägen Flächen am Bohrungseintritt oder -austritt behalten die Bohrer so ihre Richtung.

www.walter-tools.com

Unternehmensinformation

Walter Deutschland GmbH

Eschborner Landstr. 112
DE 60489 Frankfurt
Tel.: 069-78902-0
Fax: -230

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Webinar

Moderne Hochleistungswerkzeuge wie HPC-, HFC- und Kreissegmentfräser richtig einsetzen und über 60 Prozent Zeit sparen: Beim Schruppen, Vorschlichten und Schlichten, bei der 2,5D-, 3D-und simultanen 5-Achs-Bearbeitung.


Jetzt zum kostenfreien Tebis Webinar anmelden.

Weitere Informationen

Aktuelle Videos

Walter: Stabiler Wechselplattenbohrer D4140


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics