nach oben
02.07.2015

Besonders wirtschaftlich beim Nuten- und Schlitzfräsen

Die Tecslot-Fräser aus der Slotmill-Serie von Tungaloy arbeiten besonders wirtschaftlich beim Nuten- und Schlitzfräsen in rostfreien Stählen, Guss- und Stahlwerkstoffen. Die Fräser sind in Durchmessern von 100 bis 250 mm erhältlich.

Die Fräswerkzeuge aus der Slotmill-Serie der Tungaloy Germany GmbH behaupten sich im Fahrzeugbau, in der Schwerindustrie sowie im allgemeinen Werkzeug- und Maschinenbau als höchst leistungsstark und zuverlässig. Besonders wirtschaftlich arbeiten die Tecslot-Fräser beim Nuten- und Schlitzfräsen in rostfreien Stählen, Guss- und Stahlwerkstoffen.

Die Fräser sind in Durchmessern von 100 bis 250 mm erhältlich und lassen sich durch Aufstecken oder mit einer Keilnut aufnehmen. Die zugehörigen Wendeschneidplatten verfügen über Wiper-Schneidkanten in den Größen 16 mm, 19 mm, 25 mm (Schnittbreite).

Ein extrem stabiler Fräskörper sorgt bei den Tecslot-Fräsern (Typ ASN/TSN) zusammen mit den tangentialen Wendeschneidplatten, die mit den leistungsstarken Schneidstoffsorten AH120, AH140 und AH725 von Tungaloy ausgestattet sind, für hohe Produktivität. Jochen Daumen, Manager Sales & Marketing: „Dies wird noch gesteigert durch die enge Teilung: Es können noch mehr WSP aufgenommen werden als bei Scheibenfräsern aus dem Marktumfeld.“

Schnittgeschwindigkeiten von bis zu 230 m/min, bei Werkstoffen bis zu 300 HB (Brinell-Härte) sind dank widerstandfähiger Wendeschneidplatten für Tecslot kein Problem. Bei einem Werkzeugdurchmesser von 200 mm zeichnet sich der Fräser durch acht effektive Zähne aus. „Hervorzuheben sind vor allem die zähen Schneidkanten, die die Standzeiten erheblich steigern und somit die Kosten für den Anwender reduzieren“, so Jochen Daumen.

  • Die Fräser sind in Durchmessern 100 bis 250 mm erhältlich und lassen sich durch Aufstecken oder mit einer Keilnut aufnehmen. Die zugehörigen Wendeschneidplatten verfügen über Wiper-Schneidkanten in den Größen 16 mm, 19 mm, 25 mm (Schnittbreite). Bild: Tungaloy Germany GmbH

    Die Fräser sind in Durchmessern 100 bis 250 mm erhältlich und lassen sich durch Aufstecken oder mit einer Keilnut aufnehmen. Die zugehörigen Wendeschneidplatten verfügen über Wiper-Schneidkanten in den Größen 16 mm, 19 mm, 25 mm (Schnittbreite). Bild: Tungaloy Germany GmbH

  • Ein extrem stabiler Fräskörper sorgt bei Tecslot-Fräsern (Typ ASN/TSN) zusammen mit den tangentialen WSP für höchste Produktivität. Dies wird noch gesteigert durch die enge Teilung: Es können noch mehr Wendeschneidplatten aufgenommen werden als bei vergleichbaren Scheibenfräsern. Bild: Tungaloy Germany GmbH

    Ein extrem stabiler Fräskörper sorgt bei Tecslot-Fräsern (Typ ASN/TSN) zusammen mit den tangentialen WSP für höchste Produktivität. Dies wird noch gesteigert durch die enge Teilung: Es können noch mehr Wendeschneidplatten aufgenommen werden als bei vergleichbaren Scheibenfräsern. Bild: Tungaloy Germany GmbH

  • Die Tecslot-Fräser aus der Slotmill-Serie der Tungaloy Germany GmbH arbeiten besonders wirtschaftlich beim Nuten- und Schlitzfräsen in rostfreien Stählen, Guss- und Stahlwerkstoffen. Bild: Tungaloy Germany GmbH

    Die Tecslot-Fräser aus der Slotmill-Serie der Tungaloy Germany GmbH arbeiten besonders wirtschaftlich beim Nuten- und Schlitzfräsen in rostfreien Stählen, Guss- und Stahlwerkstoffen. Bild: Tungaloy Germany GmbH

1 | 0

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Unternehmensinformation

Tungaloy Germany GmbH

DE 40789 Monheim
Tel.: 02173-90420-0
Fax: 02173-90420-49

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Webinar

Moderne Hochleistungswerkzeuge wie HPC-, HFC- und Kreissegmentfräser richtig einsetzen und über 60 Prozent Zeit sparen: Beim Schruppen, Vorschlichten und Schlichten, bei der 2,5D-, 3D-und simultanen 5-Achs-Bearbeitung.


Jetzt zum kostenfreien Tebis Webinar anmelden.

Weitere Informationen

Aktuelle Videos

Walter: Stabiler Wechselplattenbohrer D4140


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics