nach oben
03.06.2013

Bearbeitung von Verbundwerkstoffen

Spektrum

Sandvik Coromant hat mit dem Coro Mill Plura Kompressionsschaftfräser ein Werkzeug für die Bearbeitung von kohlenstofffaserverstärktem Kunststoff (CFK) entwickelt.

Der Kompressionsschaftfräser Coro Mill Plura von Sandvik Coromant

Hier geht es zum Coro Mill Plura Von Sandvik Coromant.

Im Gegensatz zu herkömmlichen Schaftfräsern kombiniert der neue Coro Mill Plura positiven und negativen Steigungswinkel, um die Ober- und Unterseite der Bauteilkante zu komprimieren. So kann bei der Bearbeitung von CFK und vielen anderen technischen Composites das bei Bearbeitungen mit Helixfräsern häufig auftretende Absplittern verhindert werden.

Der Coro-Mill-Plura-Schaftfräser eignet sich für Kantenfräsanwendungen mit einer minimalen Materialstärke von sechs mm. Er zeichnet sich durch eine optimierte Mikro-Geometrie mit sechs Schneidkanten aus, die sowohl eine Oberflächengüte von deutlich unter vier µm als auch hohe Zerspanungsraten ermöglicht. Für optimale Bearbeitungsergebnisse sollte die Trennlinie in der Werkstoffmitte verlaufen. Außerdem werden konventionelle Gegenlauffrässtrategien empfohlen, die weniger Vibrationen verursachen.

Die Schnittgeschwindigkeiten betragen 200 bis 400 m/min, der Vorschub pro Zahn bei Schruppbearbeitungen 0,03 bis 0,06 mm und bei Schlichtbearbeitungen 0,02 bis 0,04 mm. Der Coro Mill Plura für Verbundwerkstoffe basiert auf der Sorte GC1630 für eine längere Lebensdauer und ist in Durchmessern von 6 bis 16 mm sowie Gesamtlängen von 76 bis 100 mm verfügbar.

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Aktuelle Videos

Impressionen vom Technologietag bei Emag ECM im November 2018


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics