nach oben
maschine+werkzeug 01/2019

Bauteile perfekt dokumentiert

Werkzeuge

Markieren – Durch Beschriftung und Markierung von Bauteilen mit Werkzeugen von Böni lassen sich die Produktionsdaten zurückverfolgen – dabei entstehen keine Zusatzkosten.

In einem Rutsch

Die Entscheidung für das rückfedernde Prinzip hat technologische, wirtschaftliche und qualitative Gründe. Separate Aufnahmen oder Aufspannungen entfallen gänzlich, da das Werkstück auf der Fertigungsmaschine bereits gespannt ist. Die Bearbeitungszeit pro Beschriftung ist auch in diesem Sonderfall kleiner als eine Sekunde und damit extrem schnell. Besonders praktisch ist die Tatsache, dass das Prägewerkzeug wie ein Drehstahl eingerichtet wird. Die sonst erforderliche manuelle Umrüstung auf eine separate Maschine zur Beschriftung entfällt hier komplett.

Was den Kunden besonders begeistert hat: Das Werkstück kommt bereits fertig beschriftet aus der Maschine. Ein weiterer, aber nicht zu verachtender Vorteil dieser Technik: Das Risiko der Verwechslungsgefahr von Bauteilen entfällt, da das Bauteil nicht mehr zwischengelagert werden muss.

Fehlerlos prägen

Die Prägewerkzeuge sind mit Nadellagern oder Axiallagern für höchste Laufleistung ausgestattet. Darüber hinaus ermöglicht das Funktionsprinzip mit Rückholfedern schnellste Produktionsprozesse und sorgt für eine sehr kurze Beschriftungszeit. Außerdem ist die Gefahr einer Doppelbeschriftung aufgrund des rückfedernden Systems prinzipbedingt gebannt.
Neben der rein technischen Lösung unter den gegebenen komplexen Voraussetzungen überzeugte den Automobilisten auch die Tatsache, dass die Stückkosten und Betriebskosten durch höchste Wirtschaftlichkeit spürbar gesunken sind.

Geschäftsführer Mario Böni zeigt sich denn auch rundum glücklich mit dem Ergebnis: »Mit diesem Projekt konnten wir erneut unsere Leistungsfähigkeit in der Entwicklung von Sonderwerkzeugen unter Beweis stellen, die zudem durch das Großserienvolumen durch enorme Standzeit und Stabilität überzeugen mussten. Das überaus positive Feedback unseres Kunden ist für uns Antrieb, weiter unseren eigenen Weg zu gehen und kompromisslos auf höchste Qualität zu setzen.«



Inhaltsverzeichnis
Unternehmensinformation

Böni AG Präzisionswerkzeuge

Rütihaldenweg 2
CH 8714 Feldbach
Tel.: +41 - 55 - 24412 28
Fax: +41 - 55 - 26412 75

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Aktuelle Videos

VisCheck: Cobots als Maschinenbediener


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics