nach oben
maschine+werkzeug 10/2011

Auf dem Ölfilm zur Passung

Technik

Hartdrehen - Wennes auf einbaufertige Lagersitze perHartdrehen ankommt, setzt Getriebehersteller Hansen Transmissions International auf Drehmaschinen des Herstellers A. Monforts Werkzeugmaschinen.

Eigenschaften mit Plus

Als vor gut fünf Jahren eine Kapazitätsverdoppelung anstand, nutzte Marc Hellinx die Gelegenheit, neue Drehmaschinen zu testen. Man beherrschte die Herstellung der Sitze zwar, aber »das kostete immer etwas Mühe«, erinnert sich Marc Hellinx. Das war der Moment, als der traditionsreiche Mönchengladbacher Hersteller A. Monforts Werkzeugmaschinen GmbH & Co. KG ins Spiel kam: »Auf Grund der besonderen Konstruktion mit der hydrostatisch gelagerten Z-Achse dachten wir uns, damit könnte es einfacher werden, dauerhaft im engen Toleranzfeld zu bleiben«, erläutert Marc Hellinx die Entscheidung.

Die ersten Maschinen vom Typ ›RNC 700‹ erfüllten nicht nur die Forderung nach Einhaltung der Toleranzen, noch wichtiger war für Marc Hellinx die hohe Wiederholgenauigkeit. »Das ist für uns ein ganz wichtiger Punkt, denn wir sind ständig bemüht, weiter zu automatisieren. Da unsere Zykluszeiten zwischen 20 und 50 Minuten liegen, hat es entscheidende Vorteile, wenn die Maschine in dieser Zeit ohne Eingriffe des Werkers durchläuft.«

  • Je präziser die Teile einer Windkraftanlage sind, desto weniger Wartung ist später nötig..

    Je präziser die Teile einer Windkraftanlage sind, desto weniger Wartung ist später nötig..

  • Höchste Präzision bei Fertigung und Montage ist die Voraussetzung für langlebige Getriebe.

    Höchste Präzision bei Fertigung und Montage ist die Voraussetzung für langlebige Getriebe.

  • Hartbearbeitungsspezialist: Die RNC-Drehmaschinen von A. Monforts Werkzeugmaschinen.

    Hartbearbeitungsspezialist: Die RNC-Drehmaschinen von A. Monforts Werkzeugmaschinen.

1 | 0

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen


Inhaltsverzeichnis
Unternehmensinformation

Monforts Werkzeugmaschinen GmbH & Co. A.

Postfach 10 06 56
DE 41006 Mönchengladbach
Tel.: 02161-9461-0
Fax: -490

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Aktuelle Videos

Alicona: Automatische Schneidkantenmessung von Sägeblättern mit dem Disc-Cobot


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics