nach oben
09.12.2015

Auf Aluminium spezialisierte Fräser

Spektrum

Das neue Frässystem Type 428 von Jongen wurde speziell für die Aluminium- und NE-Metall-Bearbeitung im Formenbau konzipiert.

Bild 1: Auf Aluminium spezialisierte Fräser

Durch eine neutrale Einbaulage der Wendeschneidplatte und die Differenzialteilung der Werkzeuge hat das Fräsprogramm einen ruhigen und vibrationsarmen Lauf. Die optimierten Schneidkanten und Schneidstoffe bieten eine hohe Prozesssicherheit bei gleichzeitig guten Oberflächengüten. Die Wendeschneidplatten sind in präzisionsgeschliffener Ausführung mit polierter Spanmulde und Eckenradius 1,0 verfügbar. Alle Werkzeuge sind mit Bohrungen für Innenkühlung versehen und ihre großen Spanräume ermöglichen eine optimale Späneabfuhr. Eine höhere Resistenz der Werkzeuge gegenüber Aufschweißungen und Korrosion wird durch vernickelte Oberflächen erzielt. Sie sind als Aufsteck-, Schaft- und Einschraubfräser verfügbar.

www.jongen.de

Unternehmensinformation

Jongen Werkzeugtechnik GmbH

Siemensring 11
DE 47877 Willich
Tel.: 02154-9285-0
Fax: 02154-9285-91500

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Aktuelle Videos

Impressionen vom Technologietag bei Emag ECM im November 2018


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics