nach oben
maschine+werkzeug 09/2013

Auch Fräser im Programm

Technik - Werkzeuge

Fräser/Werkzeugaufnahme - Haimer präsentierte auf der EMO 2013 zwei komplett neue Produktsegmente: Ein universelles Schaftfräser-Programm aus Vollhartmetall und eine modulare Schnittstelle für Hartmetall-Werkzeugköpfe.

Hier geht es zu den Power-Mill-Schaftfräsern von Haimer.

Hier geht es zu den Werkzeugaufnahmen von Haimer.

Die neuen Power-Mill-Fräser von Haimer sind aus hochqualitativem Feinkornhartmetall und standardmäßig mit ›Safe-Lock‹-Schäften ausgestattet. Safe-Lock bezeichnet eine von Haimer entwickelte Auszugssicherung für Schaftwerkzeuge, die sich in den letzten Jahren als ein Standard für die HSC- und HPC-Bearbeitung etabliert hat. Die von Haimer entwickelten Werkzeuggeometrien sorgen mit ungleichen Schneiden und Drallsteigungen für eine vibrationsarme Bearbeitung auf höchstem Niveau. Alle Werkzeuge sind mit neuester PVD-Technologie beschichtet und zeichnen sich durch enorm glatte Oberflächen für optimalen Spanabtransport aus. Das neue Power-Mill-Programm umfasst Werkzeuge im Durchmesser von zwei bis 20 Millimeter, die als Drei-, Vier- und Fünf-Schneider in unterschiedlichen Schneidenlängen ausgeführt sind.

  • Haimer bietet ein komplettes Programm an Monoblock-Aufnahmen mit Duo-Lock-Gewinde.

    Haimer bietet ein komplettes Programm an Monoblock-Aufnahmen mit Duo-Lock-Gewinde.

  • Das neue Power-Mill-Programm umfasst Fräswerkzeuge von zwei bis 20 Milimeter.

    Das neue Power-Mill-Programm umfasst Fräswerkzeuge von zwei bis 20 Milimeter.

  • Duo-Lock ist eine sehr steife und präzise Schnittstelle für modulare Werkzeugsysteme.

    Duo-Lock ist eine sehr steife und präzise Schnittstelle für modulare Werkzeugsysteme.

  • Hartmetall-Fräsköpfe werden zukünftig ebenfalls angeboten.

    Hartmetall-Fräsköpfe werden zukünftig ebenfalls angeboten.

1 | 0

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen


Inhaltsverzeichnis
Unternehmensinformation

Haimer GmbH

Weiherstrasse 21
DE 86568 Igenhausen
Tel.: 08257-9988-0
Fax: -1850

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Aktuelle Videos

IPM: Additive Manufacturing Forum in Berlin


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics