nach oben
12.09.2019

Anca kürt "Werkzeug des Jahres" live auf der EMO

Im Rahmen des Wettbewerbs Anca Tool of the Year werden auch in diesem Jahr die talentiertesten Werkzeugbauer gesucht und auf der EMO 2019 bekannt gegeben.


Um das Werkzeug des Jahres zu finden, veranstaltet Anca einen Wettbewerb, bei dem Kunden ihr Lieblingswerkzeug einreichen können; die Gewinner werden live auf der EMO beurteilt und bekannt gegeben. Der Preis ist eine Reise zu zweit zum Anca-Hauptsitz in Melbourne, Australien, um aus erster Hand zu sehen, wie dort die Technologie hergestellt wird, und um das Team zu treffen. Der Gewinner erhält außerdem eine Kopie der neuesten Version der Toolroom RN34-Software.

  • Anca sucht auch in diesem Jahr das perfekte Werkzeug. Bild: Anca

    Anca sucht auch in diesem Jahr das perfekte Werkzeug. Bild: Anca

  • Der Gewinner des Jahres 2019 wird live auf der EMO bekannt gegeben. Bild: Anca

    Der Gewinner des Jahres 2019 wird live auf der EMO bekannt gegeben. Bild: Anca

  • Als Gewinn winkt eine Reise zu zweit zum Anca-Hauptsitz in Melbourne. Bild: Anca

    Als Gewinn winkt eine Reise zu zweit zum Anca-Hauptsitz in Melbourne. Bild: Anca

1 | 0

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Jurymitglieder

  • Pat Boland, Mitbegründer und Managing Director von Anca
  • Ralph Van Hoorn, Managing Director von Van Hoorn Carbide
  • Thomson Mathew, Produktmanager, Anca
  • Alicona –Messung der Oberflächengüte
  • Zoller – Messung von Profile und Durchmesser

Auf der EMO werden die ersten fünf Werkzeuge nach folgenden Kriterien beurteilt:

  • Beste Oberflächengüte in Ra (Roughness Average) auf der Nute der Einstichfläche
  • Das der in der Zeichnung angegebenen Nenntoleranz für Durchmesser und Profil am nächsten kommende Werkzeug (d.h. wenn die Toleranz für den Durchmesser +/- 0.010 mm ist und das Werkzeug auf 0.005 ergibt dies eine hohe Bewertung)
  • Das auf die engsten Toleranzen der Zeichung geschliffene Werkzeug (d.h. das Werkzeug mit der engsten Toleranz wird hoch bewertet)
  • Komplexitätsgrad (d.h. Anzahl Stufen, Profile werden hoch bewertet)

EMO, Halle 6, Stand J35


Inhaltsverzeichnis
Unternehmensinformation

ANCA Europe GmbH

Im Technologiepark 15
DE 69469 Weinheim
Tel.: 06201-84669-0
Fax: -8750813

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Aktuelle Videos

Sarissa: Werkerführung durch Laservisualisierung


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics