nach oben
maschine+werkzeug 06/2016

Am Puls der Branche

EXTRA Automotive

Drehen/Bohren/Fräsen – Iscar hat die aktuellen Entwicklungen in der Automobilindustrie aufgegriffen und fortschrittliche Werkzeuglösungen geschaffen, die für mehr Effizienz und Wirtschaftlichkeit in der Materialbearbeitung sorgen.

Der globale Automobilmarkt befindet sich in ständigem Wandel. Gründe dafür sind volatile Ölpreise, immer strengere Umweltauflagen und effizientere Technologien. Dadurch verstärkt sich auch der permanente Wettbewerb zwischen Automobilherstellern und Zulieferern und bestimmt maßgeblich die aktuellen Trends in der Automobilfertigung.

Einer dieser Trends ist die Optimierung des Verbrennungsmotors: Durch kontinuierliche Weiterentwicklung werden moderne Motoren immer kleiner, leichter, wirtschaftlicher, aber auch umweltfreundlicher und leiser, während gleichzeitig Leistung und Drehmoment gegenüber Motoren vorangegangener Generationen um 25 bis 30 Prozent gestiegen sind. Eine Schlüsselrolle bei der Optimierung des Verbrennungsmotors spielt der inzwischen allgegenwärtige Turbolader. Dieser nutzt die vom Motor erzeugten Abgase, um über eine Turbine einen Luftverdichter anzutreiben. Das auf diese Weise entstehende Kraftstoff-Luft-Gemisch steigert Leistung und Effizienz im Brennraum erheblich.

Eine unerwünschte Nebenwirkung des Turboladers besteht darin, dass sich durch die Wärme der Abgase das Turbinengehäuse erhitzt: auf 900 Grad Celsius bei Diesel- und auf bis zu 1.100 Grad Celsius bei Benzinmotoren. Da sie trotz hoher Temperaturen einwandfrei funktionieren müssen, sind Turbinengehäuse aus wärmebeständigen, austenitischen Gussstählen gefertigt. Diese zeichnen sich durch relativ hohe Kriechfestigkeit, gute Wärmebeständigkeit und hervorragende Gießbarkeit aus.

Viele Turbolader-Hersteller stoßen jedoch auf Probleme, wenn sie zur Bearbeitung der Gehäuse Standardwerkzeuge einsetzen. Herkömmliche Hartmetall-Schneideinsätze versagen meist schon nach der Bearbeitung einiger weniger Teile. In vielen Fällen können solche Werkzeugbrüche zu Produktionsausfällen sowie Schäden an Maschinen und teuren Anlagen führen. Als führender Zulieferer für den globalen Automobilsektor nahmen sich die Experten von Iscar dieser Herausforderung an. »Grundsätzlich mussten dazu zwei Hauptprobleme gelöst werden. Es galt einerseits, die Lebensdauer der Werkzeugschneiden zu verlängern, und auf der anderen Seite Werkzeuge zu entwickeln, die die Bearbeitungszeiten der komplexen Turbinengehäuse reduzieren«, skizziert Gerhard Bonfert, Manager Business Development bei der Iscar Germany GmbH im badischen Ettlingen.

  • Der Planfräser Helido 800 erreicht eine Standzeit, die bis zu 50 Prozent über der anderer Wettbewerber liegt.

    Der Planfräser Helido 800 erreicht eine Standzeit, die bis zu 50 Prozent über der anderer Wettbewerber liegt.

  • Die Bohrerserie Tri-Deep (GD-DH…) von Iscar erfüllt die Toleranzklasse IT10 und deckt einen Durchmesserbereich von 16 bis 28 Millimeter ab.

    Die Bohrerserie Tri-Deep (GD-DH…) von Iscar erfüllt die Toleranzklasse IT10 und deckt einen Durchmesserbereich von 16 bis 28 Millimeter ab.

  • Spezielles Werkzeug für die Herstellung von vier Kolbenringnuten mit einem einzigen Einstechvorgang (oben). Die Abbildung unten zeigt das Stechdrehwerkzeug mit präzisem und einfach auswechselbarem Grip-Schneideinsatz.

    Spezielles Werkzeug für die Herstellung von vier Kolbenringnuten mit einem einzigen Einstechvorgang (oben). Die Abbildung unten zeigt das Stechdrehwerkzeug mit präzisem und einfach auswechselbarem Grip-Schneideinsatz.

  • Leistungsstarke Schneideinsätze der Reihe Penta Cut ermöglichen lange Standzeiten.

    Leistungsstarke Schneideinsätze der Reihe Penta Cut ermöglichen lange Standzeiten.

  • Iscar bietet eine große Variantenvielfalt der Bohrerserie Tri-Deep.

    Iscar bietet eine große Variantenvielfalt der Bohrerserie Tri-Deep.

  • Der Planfräser Helido 800 überzeugt durch hohe Schnittgeschwindigkeiten und Vorschübe.

    Der Planfräser Helido 800 überzeugt durch hohe Schnittgeschwindigkeiten und Vorschübe.

1 | 0

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen


Inhaltsverzeichnis
Dokument downloaden
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Aktuelle Videos

Index: Mehrspindeldrehautomat MS22-L mit Langdrehfunktion


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics