nach oben
20.04.2015

Aluminium wirtschaftlich zerspanen

Die Kombination der von Lach Diamant entwickelten und patentierten PKD-Fräser „Cool Injection“ und dem PKD-Spanabweiser garantiert eine prozesssichere, kontrollierte und wirtschaftliche Zerspanung von Aluminium.

Dabei wird die Kühlung direkt durch die PKD-Spanfläche ermöglicht. Ab sofort werden die PKD-Monoblock-Fräser von Lach jedoch nicht nur in der „Cool-Injection“-Ausführung, sondern alternativ auch mit dem Spanabweiser ›Plus‹ angeboten, was eine noch bessere Wahl für die Aluminiumbearbeitung ist.

  • Cool Injection. Bild: Lach Diamant

    Cool Injection. Bild: Lach Diamant

  • Cool Injection Plus  am Beispiel des zweiteiligen PKD-Monoblock-Plan-Eckfräsers Type MB-H3. Bild: Lach Diamant

    Cool Injection Plus am Beispiel des zweiteiligen PKD-Monoblock-Plan-Eckfräsers Type MB-H3. Bild: Lach Diamant

  • Spanabweiser Plus. Bild: Lach Diamant

    Spanabweiser Plus. Bild: Lach Diamant

1 | 0

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Unternehmensinformation

LACH DIAMANT Jakob Lach GmbH & CO.KG

Donaustraße 17
DE 63452 Hanau
Tel.: 06181-103-0
Fax: 06181-103-860

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Aktuelle Videos

AMB 2018: Einweihung der Jacques Lanners Halle


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics