nach oben
20.04.2015

Aluminium wirtschaftlich zerspanen

Die Kombination der von Lach Diamant entwickelten und patentierten PKD-Fräser „Cool Injection“ und dem PKD-Spanabweiser garantiert eine prozesssichere, kontrollierte und wirtschaftliche Zerspanung von Aluminium.

Dabei wird die Kühlung direkt durch die PKD-Spanfläche ermöglicht. Ab sofort werden die PKD-Monoblock-Fräser von Lach jedoch nicht nur in der „Cool-Injection“-Ausführung, sondern alternativ auch mit dem Spanabweiser ›Plus‹ angeboten, was eine noch bessere Wahl für die Aluminiumbearbeitung ist.

  • Cool Injection. Bild: Lach Diamant

    Cool Injection. Bild: Lach Diamant

  • Cool Injection Plus  am Beispiel des zweiteiligen PKD-Monoblock-Plan-Eckfräsers Type MB-H3. Bild: Lach Diamant

    Cool Injection Plus am Beispiel des zweiteiligen PKD-Monoblock-Plan-Eckfräsers Type MB-H3. Bild: Lach Diamant

  • Spanabweiser Plus. Bild: Lach Diamant

    Spanabweiser Plus. Bild: Lach Diamant

1 | 0

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Unternehmensinformation

LACH DIAMANT Jakob Lach GmbH & CO.KG

Donaustraße 17
DE 63452 Hanau
Tel.: 06181-103-0
Fax: 06181-103-860

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Aktuelle Videos

Additive Fertigung und 3D-Druck auf der Metav 2018


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen