nach oben

Bildergalerie zum Beitrag "Standzeit erhöht"

Extra Drehen, Bohren, Fräsen

Fräsen - Mit den Fräsern der ›Plusline‹-Serie und den ›PFB‹-Kugelfräsern von OSG ist Formenbau Züttlingen Anfang dieses Jahres neue Wege gegangen. Überrascht war der Hersteller vor allem von der Präzision und den Standzeiten.

  • Mit den Miniaturfräsern ab 0,4 Millimeter Durchmesser wurden beim Gravieren die zeit- und kostenintensiven Ätzfolien ersetzt. Bild: OSG

    Mit den Miniaturfräsern ab 0,4 Millimeter Durchmesser wurden beim Gravieren die zeit- und kostenintensiven Ätzfolien ersetzt. Bild: OSG

  • Eine höhere Zerspanleistung und Prozesssicherheit waren Grund genug, künftig auf die Gewindebohrer der A-Serie in Verbindung mit der Gewindeaufnahme ›Synchrofit‹ von OSG zu setzen. Bild: OSG

    Eine höhere Zerspanleistung und Prozesssicherheit waren Grund genug, künftig auf die Gewindebohrer der A-Serie in Verbindung mit der Gewindeaufnahme ›Synchrofit‹ von OSG zu setzen. Bild: OSG

  • Formenbau Züttlingen bearbeitet Formen für Träger von Radhausschalen, Türträgerplatten oder Heckplatten. Bild: OSG

    Formenbau Züttlingen bearbeitet Formen für Träger von Radhausschalen, Türträgerplatten oder Heckplatten. Bild: OSG

  • Michael Fortner, Sven Clement und Andreas Horch (von links) von Formenbau Züttlingen setzen auf hochwertige Werkzeuge von OSG. Bild: OSG

    Michael Fortner, Sven Clement und Andreas Horch (von links) von Formenbau Züttlingen setzen auf hochwertige Werkzeuge von OSG. Bild: OSG

1 | 0

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Aktuelle Videos

Impressionen vom Technologietag bei Emag ECM im November 2018


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics