nach oben

Bildergalerie zum Beitrag "Leichtschneidend und standhaft"

Werkzeuge

Fräsen - Bei der Fünf-Seiten-Bearbeitung seiner Werkstücke hat Armbruster mit dem Tangentialfrässystem Typ 409 von Horn die Schruppzeit halbiert, während die Standzeit der Fräserschneiden verdreifacht werden konnte.

  • Tangentialfräser 409 im spanenden Einsatz. Bild: Paul Horn GmbH, Nico Sauermann

    Tangentialfräser 409 im spanenden Einsatz. Bild: Paul Horn GmbH, Nico Sauermann

  • Gehäuse aus X155CrVMo 12-1: Auch der äußerst zähe und abrasive Werkstoff kann mit flacher Aufspannung problemlos an fünf Seiten bearbeitet werden. Bild: Paul Horn GmbH, Nico Sauermann

    Gehäuse aus X155CrVMo 12-1: Auch der äußerst zähe und abrasive Werkstoff kann mit flacher Aufspannung problemlos an fünf Seiten bearbeitet werden. Bild: Paul Horn GmbH, Nico Sauermann

  • Die Ambruster-Spezialisten Claus Dold (Fertigungsleiter), Waldemar Zeiger (CNC-Fräser) und Florian Armbruster (Geschäftsführer) mit Karl Schonhardt (Außendienstmitarbeiter bei Horn) und mit dem Tangentialfräser 409 (v. l. n. r.). Bild: Paul Horn GmbH, Nico Sauermann

    Die Ambruster-Spezialisten Claus Dold (Fertigungsleiter), Waldemar Zeiger (CNC-Fräser) und Florian Armbruster (Geschäftsführer) mit Karl Schonhardt (Außendienstmitarbeiter bei Horn) und mit dem Tangentialfräser 409 (v. l. n. r.). Bild: Paul Horn GmbH, Nico Sauermann

1 | 0

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Aktuelle Videos

Index: Mehrspindeldrehautomat MS22-L mit Langdrehfunktion


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics