nach oben
maschine+werkzeug 07/2013

60 Mal CBN für gehärteten Stahl

Technik - Werkzeuge

Wendeschneidplatten - Zur EMO 2013 präsentiert Arno-Werkzeuge 60 neue Wendeschneidplatten mit spezieller CBN-Beschichtung für einen breiteren Einsatzbereich in der Bearbeitung von gehärteten Stählen.

Die Beschichtung der CBN-Wendeschneidplatten hat eine optimale Verteilung von CBN-Korn und Bindemittel.

»Hier geht es zu den Werkzeugen von Arno.

Pünktlich zum EMO-Messebeginn stehen über 60 neue Wendeschneidplatten im Arno-Produktsortiment zur Verfügung. Die neuen mehrfachbestückten CBN-Platten sind jetzt mit Beschichtung erhältlich und eröffnen dem Anwender ein breiteres Bearbeitungsspektrum. Von der Hochpräzisions- und Ultra-High-Speed-Bearbeitung bis hin zur Bearbeitung von Werkstücken im stark unterbrochenen Schnitt eignen sich die Wendeschneidplatten für die prozesssichere Bearbeitung von gehärtetem Stahl.

Fast so hart wie Diamant

Polykristallines kubisches Bornitrit (CBN) ist nach Diamant das härteste weltweit bekannte Material. Den Diamanten zeichnen jedoch neben der Härte auch seine Verschleißfestigkeit und seine geringe Neigung zu Aufbauschneiden aus. Allerdings gibt der Diamant bei hohen Temperaturen Kohlenstoff an Eisenwerkstoffe ab eine schnelle Zerstörung der Schneide ist die Folge.

CBN hat im Gegensatz dazu den Vorteil, über eine hohe thermische Stabilität zu verfügen. Um die positiven Eigenschaften beider Materialien zu kombinieren, wurde eine neuartige Beschichtung für CBN-Schneidplatten von Arno entwickelt. Die neuen CBN-Sorten zeichnen sich durch eine optimale und gleichmäßige Verteilung von CBN-Korn und Bindemittel aus. Durch den stark reduzierten Anteil von Verunreinigungen werden die bisherigen Härteeigenschaften von CBN verbessert, gleichzeitig die Verschleißfestigkeit erhöht und der Aufbau von Nebenschneiden reduziert. Durch die Kombination der neuen Beschichtung in Verbindung mit den neuen CBN-Qualitäten werden längere und gleichmäßigere Standzeiten, bessere und konstantere Oberflächengüten und eine deutlich höhere Bruchfestigkeit erreicht.

Als Startprogramm bietet Arno-Werkzeuge drei verschiedene Sorten mit optimierter Mikroschneide ab Lager an. Die verschleißfeste Sorte ›AH7810‹ ist für kontinuierlichen Schnitt bis Vc 300 Meter pro Minute geeignet, die Sorte ›AH7815‹ für leicht unterbrochene Schnitte mit hohen Schnittgeschwindigkeiten. Beide Sorten sind dank besonders verschleißfester Beschichtung und stabilem Substrat vielseitiger einsetzbar als herkömmliche CBN-Sorten. Bei der Sorte ›AH7820‹ wird durch die Verbindung von thermisch belastbarem CBN mit einer keramischen Beschichtung die Bearbeitung von gehärtetem Stahl im unterbrochenen Schnitt bei niedrigen und hohen Schnittgeschwindigkeiten möglich. Auf Anfrage gibt es bei Arno-Werkzeuge eine Feinstkorn-CBN-Sorte (›AH7825‹) für den stark unterbrochenen Schnitt mit hoher Bruchfestigkeit und verschleißfester Beschichtung. Die Ausführung der Mikroschneide wird hierbei den Bedingungen beim Kunden angepasst.

Das neue Angebot an CBN-Platten stellt sich als ein Rundum-Paket für die verschiedensten Anforderungen bei der Bearbeitung von harten Werkstoffen dar. Neben den neuen Wendeschneidplatten gibt es weitere Highlights auf dem Arno-Messestand auf der EMO 2013 zu erleben: Fräser mit erweitertem Durchmesserbereich, neue Module, Klingen bei der Stechbearbeitung und natürlich alles rund um das Thema Bohren – inklusive attraktive Sonderkonditionen zum ›Jahr des Bohrens‹ von Arno.

Unternehmensinformation

Karl-Heinz Arnold GmbH Hartmetallwerkzeuge

Karlsbader Straße 4
DE 73760 Ostfildern
Tel.: +49 - 711 - 34802 0
Fax: +49 - 711 - 34802 130

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Aktuelle Videos

Index: Mehrspindeldrehautomat MS22-L mit Langdrehfunktion


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics