nach oben

Bildergalerie zum Beitrag "Produktiver auf allen Ebenen"

Werkzeuge

Bohren/Fräsen - Auf der EMO zeigt Komet Standardpräzisionswerkzeuge, projektbezogene Entwicklungen und digitale Produkte. Der Hersteller will sich mit diesen drei neuen Geschäftsbereichen mehr auf Kundenbedürfnisse ausrichten.

  • Die Komet Group tritt auf der EMO mit einem Vollsortiment von Werkzeugen mit ultraharten Schneidstoffen auf. Bild: Komet

    Die Komet Group tritt auf der EMO mit einem Vollsortiment von Werkzeugen mit ultraharten Schneidstoffen auf. Bild: Komet

  • Einfach in der Handhabung: Beim neuen WSP-Reibwerkzeug ›Freemax‹ können die dreischneidigen Wendeschneidplatten in beliebiger Reihenfolge auf das Werkzeug montiert werden. Bild: Komet

    Einfach in der Handhabung: Beim neuen WSP-Reibwerkzeug ›Freemax‹ können die dreischneidigen Wendeschneidplatten in beliebiger Reihenfolge auf das Werkzeug montiert werden. Bild: Komet

  • Dieses PKD-Bohrwerkzeug enthält in den Spannuten additiv erzeugte Spanlenkungseinsätze, die auch bei Durchgangsbohrungen in Hohlräume und Kammern für ein spänefreies Bauteil sorgen. Bild: Komet

    Dieses PKD-Bohrwerkzeug enthält in den Spannuten additiv erzeugte Spanlenkungseinsätze, die auch bei Durchgangsbohrungen in Hohlräume und Kammern für ein spänefreies Bauteil sorgen. Bild: Komet

1 | 0

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Webinar

Moderne Hochleistungswerkzeuge wie HPC-, HFC- und Kreissegmentfräser richtig einsetzen und über 60 Prozent Zeit sparen: Beim Schruppen, Vorschlichten und Schlichten, bei der 2,5D-, 3D-und simultanen 5-Achs-Bearbeitung.


Jetzt zum kostenfreien Tebis Webinar anmelden.

Weitere Informationen

Aktuelle Videos

Walter: Stabiler Wechselplattenbohrer D4140


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics