nach oben
15.03.2017

Vom virtuellen Prototyp zum Serienmodell

Im Automobilbau sind viele Werkzeuge virtuell: Das Virtual Dimension Center (VDC) gibt in einem Whitepaper einen Überblick über die Anwendungsfelder und Trends dieser virtuellen Techniken im Automobilbau. Sie werden in Entwicklung, Produktion, Marketing, Training und Service eingesetzt und machen physische Prototypen zunehmend überflüssig. Die Hersteller werden künftig noch stärker auf diese Methoden und Werkzeuge setzen.

Das Whitepaper zum kostenlosen Download gibt es hier .

Unternehmensinformation

Virtual Dimension Center Fellbach

Auberlenstraße 13
DE 70736 Fellbach
Tel.: 0711-585309-0
Fax: -19

Webinar

Moderne Hochleistungswerkzeuge wie HPC-, HFC- und Kreissegmentfräser richtig einsetzen und über 60 Prozent Zeit sparen: Beim Schruppen, Vorschlichten und Schlichten, bei der 2,5D-, 3D-und simultanen 5-Achs-Bearbeitung.


Jetzt zum kostenfreien Tebis Webinar anmelden.

Weitere Informationen

Aktuelle Videos

IFW der Leibniz Universität Hannover : Spannen mit Gefühl


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics