nach oben

Bildergalerie zum Beitrag "Hardox jetzt besser im Griff"

Werkzeuge

Fräsen/Bohren - Mit modernen und leistungsfähigen, leicht schneidenden Werkzeugen von Ingersoll hat Winkelbauer die Bearbeitung schwer zerspanbarer Materialien wie Hardox 400, 450, 500 und 600 deutlich verbessert.

  • Bearbeitung der Spule für eine Laboranlage mit einem Ingersoll-Hochvorschubfräser.

    Bearbeitung der Spule für eine Laboranlage mit einem Ingersoll-Hochvorschubfräser.

  • Seitenteile eines Adapters mit den ausgewählten Ingersoll-Werkzeugen.

    Seitenteile eines Adapters mit den ausgewählten Ingersoll-Werkzeugen.

  • Heinz Hörting (Winkelbauer), Karl Böhm (Ingersoll), Klaus Portsch (Winkelbauer) und Alexander Tammerl (Ingersoll) betrachten eine Baggerschaufel mit angebautem Adapter und besprechen weitere Werkzeugtests zur Optimierung der Hardox-Bearbeitung.

    Heinz Hörting (Winkelbauer), Karl Böhm (Ingersoll), Klaus Portsch (Winkelbauer) und Alexander Tammerl (Ingersoll) betrachten eine Baggerschaufel mit angebautem Adapter und besprechen weitere Werkzeugtests zur Optimierung der Hardox-Bearbeitung.

  • »Wir sind ein Unternehmen mit Innovationsgeist und profitieren von der langen Firmentradition und unserem Know-how.« Michael Winkelbauer, Geschäftsführer Winkelbauer GmbH

    »Wir sind ein Unternehmen mit Innovationsgeist und profitieren von der langen Firmentradition und unserem Know-how.« Michael Winkelbauer, Geschäftsführer Winkelbauer GmbH

  • Ingersoll-Schaftfräser der Serie HiPos+ mit ZOMT13-Spanbrecher-Wendeschneidplatten im Einsatz bei der Fräsbearbeitung an einer aufgeschweißten Platte am Seitenteil.

    Ingersoll-Schaftfräser der Serie HiPos+ mit ZOMT13-Spanbrecher-Wendeschneidplatten im Einsatz bei der Fräsbearbeitung an einer aufgeschweißten Platte am Seitenteil.

  • Ingersoll-Wendeschneidplattenbohrer der Quad-Twist-Serie

    Ingersoll-Wendeschneidplattenbohrer der Quad-Twist-Serie

1 | 0

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Webinar

Moderne Hochleistungswerkzeuge wie HPC-, HFC- und Kreissegmentfräser richtig einsetzen und über 60 Prozent Zeit sparen: Beim Schruppen, Vorschlichten und Schlichten, bei der 2,5D-, 3D-und simultanen 5-Achs-Bearbeitung.


Jetzt zum kostenfreien Tebis Webinar anmelden.

Weitere Informationen

Aktuelle Videos

Walter: Stabiler Wechselplattenbohrer D4140


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics