nach oben

Bildergalerie zum Beitrag "Fertigung für die Ideenschmiede"

TITELSTORY

HORN - Das Heidelberger Unternehmen Rehability ist spezialisiert auf spezielle Aktivrollstühle. Die Fertigung der Produkte aus dieser Ideenschmiede übernehmen überwiegend kleine, schlagkräftige Zulieferer. Einen entscheidenden Beitrag bei der Elektrifizierung beliebiger Rollstühle spielt die WMH, die praktisch ausschließlich Werkzeuge von Horn einsetzt.

  • Einfachere Teile wie diese Klemmen fertigt WMH prozesssicher in der Nachtschicht. Eingesetzt werden Horns dreischneidiger Schruppfräser DSFRA mit Innenkühlung sowie der ebenfalls dreischneidige DSRA zum Schlichten.

    Einfachere Teile wie diese Klemmen fertigt WMH prozesssicher in der Nachtschicht. Eingesetzt werden Horns dreischneidiger Schruppfräser DSFRA mit Innenkühlung sowie der ebenfalls dreischneidige DSRA zum Schlichten.

  • Der Schruppfräser DSFRA mit einem Durchmesser von 8 mm kommt auch bei dieser anspruchsvollen Fünf-Achs-Bearbeitung zum Zug.

    Der Schruppfräser DSFRA mit einem Durchmesser von 8 mm kommt auch bei dieser anspruchsvollen Fünf-Achs-Bearbeitung zum Zug.

  • Der Trennfräser M101 von Horn besorgt den Abschluss.

    Der Trennfräser M101 von Horn besorgt den Abschluss.

  • ›My Slave‹ ist ein Vorsatzgerät für nahezu beliebige Rollstühle.

    ›My Slave‹ ist ein Vorsatzgerät für nahezu beliebige Rollstühle.

  • WMH fertigt den Adapter ›Varioloc‹ (Mitte), eine sicherheitsrelevante Baugruppe mit engen Toleranzen.

    WMH fertigt den Adapter ›Varioloc‹ (Mitte), eine sicherheitsrelevante Baugruppe mit engen Toleranzen.

  •  Acht Teile für den Varioloc-Adapter werden bei WMH zerspant.

    Acht Teile für den Varioloc-Adapter werden bei WMH zerspant.

  • Für die Baugruppe übernimmt WMH in Wiesloch auch gleich die Montage.

    Für die Baugruppe übernimmt WMH in Wiesloch auch gleich die Montage.

  • Findet im Horn-Katalog rasch das geeignete Werkzeug: Anwendungsberater Thomas Massinger (links) in der Fertigung bei WMH.

    Findet im Horn-Katalog rasch das geeignete Werkzeug: Anwendungsberater Thomas Massinger (links) in der Fertigung bei WMH.

  • Partner in der Produktion (v.l.): Thomas Massinger (Horn), Michael Schwarz (Rehability), Ralph Maempel (WMH), Uwe Wedel (Rehability), Volker Maempel (WMH).

    Partner in der Produktion (v.l.): Thomas Massinger (Horn), Michael Schwarz (Rehability), Ralph Maempel (WMH), Uwe Wedel (Rehability), Volker Maempel (WMH).

1 | 0

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Aktuelle Videos

Index: Mehrspindeldrehautomat MS22-L mit Langdrehfunktion


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics