nach oben

Bildergalerie zum Beitrag "Sicheres Einstechen"

Werkzeuge

Stechwerkzeug - Beim Herstellen von Verbindungsstücken muss der Werkstoff zwischen den beiden Flanschen trotz Stechtiefen bis 75 mm schnell, zuverlässig und wirtschaftlich zerspant werden. Bei dieserAufgabe hat sich ein Horn-Stechwerkzeug mit spezieller Spanformgeometrie bestens bewährt.

  • Bei den ersten Versuchen beschädigten die Fließspäne die bereits bearbeiteten Flächen. Durch die schrittweise Optimierung der Spanformgeometrie und der Schnittwerte wurde dies verhindert.

    Bei den ersten Versuchen beschädigten die Fließspäne die bereits bearbeiteten Flächen. Durch die schrittweise Optimierung der Spanformgeometrie und der Schnittwerte wurde dies verhindert.

  • Die Schneidplatte S229 mit Sondergeometrie überzeugt beim Zerspanen der Verbindungsstücke aus rostfreiem Stahl.

    Die Schneidplatte S229 mit Sondergeometrie überzeugt beim Zerspanen der Verbindungsstücke aus rostfreiem Stahl.

1 | 0

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Webinar

Moderne Hochleistungswerkzeuge wie HPC-, HFC- und Kreissegmentfräser richtig einsetzen und über 60 Prozent Zeit sparen: Beim Schruppen, Vorschlichten und Schlichten, bei der 2,5D-, 3D-und simultanen 5-Achs-Bearbeitung.


Jetzt zum kostenfreien Tebis Webinar anmelden.

Weitere Informationen

Aktuelle Videos

Walter: Stabiler Wechselplattenbohrer D4140


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics