nach oben

Bildergalerie zum Beitrag "Zahnrad-Spezialist mit Forschergeist"

EXTRA

Komplettlösung - Die innovativen Zahnradschleif- und Fräsmaschinen der Höfler Maschinenbau GmbH haben weltweit einen hervorragenden Ruf. Durch die strategische Partnerschaft mit Sandvik Coromant bietet das Traditionsunternehmen jetzt seinen Kunden ein noch breiteres Leistungsspektrum.

  • Bild 2: Zahnrad-Spezialist mit Forschergeist

    Bild 2: Zahnrad-Spezialist mit Forschergeist

  • Spindelnase einer Zahnfräsmaschine HF900 mit Coromant Capto C10-Schnittstelle.

    Spindelnase einer Zahnfräsmaschine HF900 mit Coromant Capto C10-Schnittstelle.

  • Dieter Spemann (Vertriebsleiter bei Höfler Maschinenbau GmbH) zusammen mit Jochen Sapparth (Verkauf und technische Beratung Sandvik Coromant) vor der Zahnradfräsmaschine HF8000 für Zahnräder bis acht Meter Durchmesser.

    Dieter Spemann (Vertriebsleiter bei Höfler Maschinenbau GmbH) zusammen mit Jochen Sapparth (Verkauf und technische Beratung Sandvik Coromant) vor der Zahnradfräsmaschine HF8000 für Zahnräder bis acht Meter Durchmesser.

  • Bild 4: Zahnrad-Spezialist mit Forschergeist

    Bild 4: Zahnrad-Spezialist mit Forschergeist

1 | 0

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Webinar

Moderne Hochleistungswerkzeuge wie HPC-, HFC- und Kreissegmentfräser richtig einsetzen und über 60 Prozent Zeit sparen: Beim Schruppen, Vorschlichten und Schlichten, bei der 2,5D-, 3D-und simultanen 5-Achs-Bearbeitung.


Jetzt zum kostenfreien Tebis Webinar anmelden.

Weitere Informationen

Aktuelle Videos

Walter: Stabiler Wechselplattenbohrer D4140


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics