nach oben

Bildergalerie zum Beitrag "Zerspaners beste Freunde"

Technik - Werkzeuge

Beschichtungen - Eine nanokristalline Diamantbeschichtung ist ideal für Fräs- und Bohr-Werkzeuge, die für die Zerpanung von Grafit, Aluminium sowie kohlefaser- und glasfaserverstärkten Kunststoffen verwendet werden.

  • Werkzeuge mit nanokristalliner Diamantbeschichtung sind für die Bearbeitung leichter Materialien im Automobilbau interessant.

    Werkzeuge mit nanokristalliner Diamantbeschichtung sind für die Bearbeitung leichter Materialien im Automobilbau interessant.

  • Fräser und Bohrer von Komet Rhobest eignen sich für die Bearbeitung von Grafit, Aluminium und CFK/GFK.

    Fräser und Bohrer von Komet Rhobest eignen sich für die Bearbeitung von Grafit, Aluminium und CFK/GFK.

  • Die Nano-Diamantbeschichtung wird bei 700 bis 750 Grad im Spezialofen aufgetragen.

    Die Nano-Diamantbeschichtung wird bei 700 bis 750 Grad im Spezialofen aufgetragen.

  • Eine NCD-Beschichtung ist im Vergleich zu etablierten Schneidstoffen deutlich hochwertiger.

    Eine NCD-Beschichtung ist im Vergleich zu etablierten Schneidstoffen deutlich hochwertiger.

  • Mit dem Komet-Rhobest-Verfahren lassen sich Diamantschichten im Ultra-Nano-Bereich realisieren.

    Mit dem Komet-Rhobest-Verfahren lassen sich Diamantschichten im Ultra-Nano-Bereich realisieren.

1 | 0

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Aktuelle Videos

Design-Tipps für Direktes Metall-Lasersintern (DMLS)


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics