nach oben

Bildergalerie zum Beitrag "Vorschub wächst um ein Drittel"

TITELSTORY

Walter - Um aufwendige Rüstzeiten und langen Stillstand beim Fräsen schwer zerspanbarer Werkstoffe zu verkürzen, setzt Vetec Ventiltechnik auf die neuen Blaxx-Eckfräser von Walter.

  • Eckfräser Blaxx F5041 für den Durchmesserbereich 25 bis 63 mm für Schnitttiefen bis 8 mm.

    Eckfräser Blaxx F5041 für den Durchmesserbereich 25 bis 63 mm für Schnitttiefen bis 8 mm.

  • Bei der Vetec Ventiltechnik GmbH werden unterschiedlichste Ventilgehäuse aus schwer zerspanbaren Werkstoffen gefertigt.

    Bei der Vetec Ventiltechnik GmbH werden unterschiedlichste Ventilgehäuse aus schwer zerspanbaren Werkstoffen gefertigt.

  • Eckfräser Blaxx F5141 im Durchmesserbereich 40 bis 125 mm für Schnitttiefen bis 12 mm.

    Eckfräser Blaxx F5141 im Durchmesserbereich 40 bis 125 mm für Schnitttiefen bis 12 mm.

  • Mit der größeren Wendplatte LNHU1306 sind Schnitttiefen bis 12 mm möglich.

    Mit der größeren Wendplatte LNHU1306 sind Schnitttiefen bis 12 mm möglich.

  • Norbert Eberhard, Betriebsleiter von Vetec, Michael Diesel, Technische Beratung und Verkauf bei Walter Deutschland, und Maik Neumann, Technischer Einkäufer bei Vetec, besprechen den Einsatz des neuen Blaxx-Eckfräsers bei der Bearbeitung von schwer zerspanbaren Werkstoffen für Ventile (v.l.n.r).

    Norbert Eberhard, Betriebsleiter von Vetec, Michael Diesel, Technische Beratung und Verkauf bei Walter Deutschland, und Maik Neumann, Technischer Einkäufer bei Vetec, besprechen den Einsatz des neuen Blaxx-Eckfräsers bei der Bearbeitung von schwer zerspanbaren Werkstoffen für Ventile (v.l.n.r).

  • Bei der Vetec Ventiltechnik GmbH ließ sich durch den Einsatz des tangentialen Blaxx-Eckfräsers von Walter der Vorschub direkt um ein Drittel erhöhen.

    Bei der Vetec Ventiltechnik GmbH ließ sich durch den Einsatz des tangentialen Blaxx-Eckfräsers von Walter der Vorschub direkt um ein Drittel erhöhen.

1 | 0

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Webinar

Moderne Hochleistungswerkzeuge wie HPC-, HFC- und Kreissegmentfräser richtig einsetzen und über 60 Prozent Zeit sparen: Beim Schruppen, Vorschlichten und Schlichten, bei der 2,5D-, 3D-und simultanen 5-Achs-Bearbeitung.


Jetzt zum kostenfreien Tebis Webinar anmelden.

Weitere Informationen

Aktuelle Videos

Walter: Stabiler Wechselplattenbohrer D4140


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics