nach oben

Bildergalerie zum Beitrag "Modulare Tieflochbohrer"

EXTRA_Titelstory

Tieflochbohren - Serienfertigungen haben aufgrund ihrer spezifischen Merkmale besondere Anforderungen an Zerspanungsvorgänge. Prozesssicherheit, Produktivität, Qualitätsmerkmale und Standzeiten stehen hier im Vordergrund. Sie müssen in ein möglichst optimales Verhältnis gesetzt werden, um wirtschaftliche und wettbewerbsfähige Prozesse zu erzielen. Die Tieflochbohrbearbeitung ist hierbei oft ein entscheidender Schlüsselprozess bezüglich Wirtschaftlichkeit und Produktivität.

  • Bohrkopf und Einspannhülse können schnell und flexibel ausgetauscht werden.

    Bohrkopf und Einspannhülse können schnell und flexibel ausgetauscht werden.

  • Sumo-Gun-Werkzeug in einer Tieflochbohrmaschine mit Führungsbuchsen.

    Sumo-Gun-Werkzeug in einer Tieflochbohrmaschine mit Führungsbuchsen.

  • Vertikale Tieflochbohrbearbeitung einer Welle aus Edelstahl auf dem Bearbeitungszentrum mit Sumo-Gun.

    Vertikale Tieflochbohrbearbeitung einer Welle aus Edelstahl auf dem Bearbeitungszentrum mit Sumo-Gun.

  • Bild 4: Modulare Tieflochbohrer

    Bild 4: Modulare Tieflochbohrer

1 | 0

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Aktuelle Videos

Control 2018: Industrielle Bildverarbeitung auf der Überholspur


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics