nach oben
06.12.2019

Produktionsstandort deutlich erweitert

Neubau

Der Werkzeugspezialist Mapal mit Sitz in Aalen hat das Werk am Standort Fountain Inn im US-Bundesstaat South Carolina erweitert.

Bild: Mapal

Bild: Mapal

Der Präzisionswerkzeughersteller schafft damit zusätzliche Kapazitäten für Vertrieb, Service und Fertigung. In den vergangenen zwölf Monaten ist ein repräsentatives Verwaltungsgebäude entstanden. Neben modernen Büroräumen wurden in den Neubau auch ein Testzentrum für den Bereich Luftfahrt sowie ein Showroom für die Kunden integriert. Die Gesamtnutzfläche des Werks erhöht sich um über 1.000 auf 2.250 Quadratmeter. In das Vorhaben investierten die Aalener rund 3,6 Millionen Euro. Darin eingeschlossen ist die Erweiterung der Fertigungsanlagen. Zudem entstehen etwa 30 neue Arbeitsplätze. Die Niederlassung in Fountain Inn besteht bereits seit 2012. Sie ist der zweite Produktionsstandort von Mapal USA mit landesweit 250 Mitarbeitern.

www.mapal.com

Unternehmensinformation

MAPAL Dr. Kress KG Präzisionswerkzeuge

Obere Bahnstraße 13
DE 73430 Aalen
Tel.: 07361-585-0
Fax: 07361-585-1029

Aktuelle Videos

Sarissa: Werkerführung durch Laservisualisierung


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics