nach oben
Drehen



Drehen


News (18)
Produkte (139)
Fachbeiträge (188)
Videos (3)
Sonstiges (1)

  • 23.01.2020

    Walter schließt Produktionsstandort in Frankfurt

    Die Walter AG will ihre Produktionskapazitäten in Deutschland konsolidieren, um den geänderten Marktanforderungen gerecht zu werden. Die in Frankfurt gefertigten Produkte sollen bis Frühjahr 2021 an andere Standorte der Gruppe verlegt werden.   weiterlesen

  • 04.11.2019

    Praxisforum ‘Fräsen - Drehen – Bohren’ 2019

    Tagungsprogramm online

    Für die Premiere der Fachtagung Praxisforum Fräsen - Drehen – Bohren am 19. und 20. November 2019 hat der Carl Hanser Verlag als Veranstalter ein hochkarätiges Vortragsprogramm zusammengestellt. Unter den präsentierenden Experten sind namhafte Unternehmen wie Ceratizit Deutschland, die Fraunhofer Institute für Werkzeugmaschinen und Umformtechnik IWU und für Werkzeugmaschinen und Fabrikbetrieb IWF, Mapal und das WZL der RWTH Aachen Universität.   weiterlesen

  • 05.09.2019

    Zusätzliche Kapazitäten für Vertrieb, Service und Fertigung in den USA

    In den vergangenen zwölf Monaten hat Mapal sein Werk am Standort Fountain Inn im US-Bundesstaat South Carolina erweitert und damit zusätzliche Kapazitäten für Vertrieb, Service und Fertigung geschaffen.   weiterlesen

Produkte (139)
  • 13.02.2020

    Schultern stechen in der Serienfertigung kleiner Komponenten

    Mit dem Stechhalter G3051-P und den neuen MX22-2L/R-Wendeschneidplatten bringt Walter ein neues System speziell für das Stechen entlang einer Schulter auf den Markt. Eine um drei Grad geneigte Einbaulage der Platte und neue, bauteilseitig plan ausgeführte Stechplatten (als linke und rechte Version) ermöglichen tiefes Einstechen entlang einer Schulter – ohne axiale Berührung der Planfläche durch die Stechplatte.   weiterlesen

    Walter AG

  • 20.01.2020

    Wirtschaftliches Innendrehen von Miniaturbauteilen

    Speziell für das Innendrehen von Miniaturbauteilen hat Iscar sein Produktprogramm um zwei neue Linien erweitert: Bohrstangen für positive ISO-Wendeschneidplatten (CCGT und EPGT) erzielen bei kleinen Bohrungsdurchmessern ab 4,5 Millimeter sehr gute Bearbeitungsergebnisse in hoher Oberflächenqualität. Für größere Bohrungsdurchmesser ab zwölf Millimeter oder auch Außenbearbeitungen ist die neue Produktlinie Mini-P-Turn hervorragend geeignet.   weiterlesen

    ISCAR Germany GmbH

  • Erschienen in maschine+werkzeug 10/2019

    Halter mit Innenkühlung

    Die neuen Stechhaltersysteme DGC, DGSC und SC von ZCC Cutting Tools Europe sind speziell konzipiert für das Bearbeiten von unlegierten und...   weiterlesen

    ZCC Cutting Tools Europe GmbH

Fachbeiträge (188)
  • Im Eiltempo zur Schnecke
    maschine+werkzeug 06/2019, SEITE 24 - 27

    Im Eiltempo zur Schnecke

    Fräsen/Drehen

    Bei der schwierigen Bearbeitung einer Extruderschnecke aus Inconel 625 haben die Experten von Ingersoll gemeinsam mit Kinkele die...   weiterlesen

  • Ausdrehen der Anode aus Feinsilber. Bild: Horn/Sauermann
    maschine+werkzeug 06/2019, SEITE 56 - 58

    Supermini für hochwertige Medizintechnik

    Horn

    »Nur mit dem Supermini von Paul Horn konnten wir die geforderte Oberflächengüte erreichen«, so Jens Lindner. Der Geschäftsführer von...   weiterlesen

  • Den richtigen Dreh gefunden
    maschine+werkzeug 06/2019, SEITE 60 - 62

    Den richtigen Dreh gefunden

    Drehen

    Mit Schneideinsätzen Swiss Cut Extra Long von Iscar profitiert Susa von längeren Standzeiten und das Stechen und Längsdrehen der...   weiterlesen

  • Anzeige

    Virtuelle Augen und Ohren für Ihre Maschine

    In der digitalen Fertigung übernimmt CoroPlus® die Funktion Ihrer Augen und Ohren im Inneren der Maschine – für schnellere, kostengünstigere und qualitätsvollere Bearbeitungen. Sehen Sie die neuen Lösungen von Sandvik Coromant auf der EMO 2019, Stand 5B06.   zum Video

  • Anzeige

    Schon kleine Schritte Richtung Digitalisierung bringen Ihnen große Vorteile

    Die Digitalisierung revolutioniert die herkömmliche Bearbeitung. Sie möchten mitmachen, befürchten aber, dass Sie dabei erst große Investitionen tätigen müssen? Besuchen Sie uns auf der EMO 2019, Stand 5B06 und überzeugen sich selbst, wie einfach der Schritt in die Digitalisierung sein kann – ganz ohne dramatische Änderung Ihrer Prozesse oder etwa den kompletten Austausch der Maschinen in Ihrer Fertigung.   zum Video

    Sandvik Tooling Deutschland GmbH Geschäftsbereich Coromant

  • Anzeige

    Hochglanzdrehen

    HORN MKD-Hochglanzwerkzeuge bearbeiten Werkstücke verschiedener Materialien auf einer Drehmaschine.   zum Video

    Horn GmbH & co. KG

Sonstiges (1)
Aktuelle Videos

Heraeus: Amorphe Metalle - hochelastisch, hart, leicht und bruchfest


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics