nach oben

Vom 5. bis 8. Februar 2019 wird die Leipziger Messe während der kommenden Ausgabe des Messeverbunds Intec und Z erneut zum Zentrum der Fertigungstechnik für die Metallbearbeitung und Treffpunkt der Zulieferbranche. Das Messedoppel Intec und Z verzeichnete 2017 erneut einen Besucherzuwachs und überzeugte Aussteller sowie Besucher gleichermaßen: 1.382 Aussteller aus 30 Ländern präsentierten ihre Produktneuheiten und ihr umfangreiches Leistungsspektrum, über das sich 24.200 Besucher aus 35 Ländern informierten.

So behalten Sie die Orientierung: der Hallenplan zur Intec und Z zum Download.


Bildergalerie: Impressionen von der Intec 2017

  • Diese große Komplettbearbeitungsmaschine des Unternehmens WFL Millturn Technologies war eines von vielen Highlights auf der Intec.

    Diese große Komplettbearbeitungsmaschine des Unternehmens WFL Millturn Technologies war eines von vielen Highlights auf der Intec.

  • Vom 7. bis 10. März fand in Leipzig die internationale Fachmesse für Werkzeugmaschinen, Fertigungs- und Automatisierungstechnik statt. Wer zwischen den ganzen Entwicklungen kurz verschnaufen wollte, konnte sich zwischen den Hallen niederlassen.

    Vom 7. bis 10. März fand in Leipzig die internationale Fachmesse für Werkzeugmaschinen, Fertigungs- und Automatisierungstechnik statt. Wer zwischen den ganzen Entwicklungen kurz verschnaufen wollte, konnte sich zwischen den Hallen niederlassen.

  • Die ›C 250‹ von Hermle gilt als Einsteigermodell in die Welt der Fünf-Achs-Bearbeitung. Trotzdem steht sie den großen Modellen in nichts nach und findet Zuspruch unter den Besuchern der Intec.

    Die ›C 250‹ von Hermle gilt als Einsteigermodell in die Welt der Fünf-Achs-Bearbeitung. Trotzdem steht sie den großen Modellen in nichts nach und findet Zuspruch unter den Besuchern der Intec.

  • Schunk zeigte verschiedene Handling-Systeme sowie eine komplett automatisierte Montagezelle.

    Schunk zeigte verschiedene Handling-Systeme sowie eine komplett automatisierte Montagezelle.

  • Widia bei Eylert: Der Werkzeughersteller demonstriert seine Nähe zum Werkzeughandel.

    Widia bei Eylert: Der Werkzeughersteller demonstriert seine Nähe zum Werkzeughandel.

  • Große Freude bei Spring Technologies: Das Unternehmen, in diesem Jahr erstmals auf der Produktions- und Maschinenbaumesse Intec, gewinnt den Intec-Preis 2017 in der Kategorie Unternehmen bis 100 Mitarbeiter mit seiner Software ›NCSIMUL 4CAM‹.

    Große Freude bei Spring Technologies: Das Unternehmen, in diesem Jahr erstmals auf der Produktions- und Maschinenbaumesse Intec, gewinnt den Intec-Preis 2017 in der Kategorie Unternehmen bis 100 Mitarbeiter mit seiner Software ›NCSIMUL 4CAM‹.

  • Die Kaltenbach-Gruppe präsentierte die vielseitig einsetzbare Gehrungsbandsäge ›KBS 400 DG‹. Sie ermöglicht gleichzeitiges Sägen von mehreren Profilen als Lagen oder Bündel.

    Die Kaltenbach-Gruppe präsentierte die vielseitig einsetzbare Gehrungsbandsäge ›KBS 400 DG‹. Sie ermöglicht gleichzeitiges Sägen von mehreren Profilen als Lagen oder Bündel.

  • Der Formel-1-Flitzer von Romain Grosjean durfte am Messestand von Haas Automation nicht fehlen – schließlich unterhält Haas seinen eigenen Rennstall.

    Der Formel-1-Flitzer von Romain Grosjean durfte am Messestand von Haas Automation nicht fehlen – schließlich unterhält Haas seinen eigenen Rennstall.

  • Am Stand von Kasto konnten Besucher unter anderem das Lagersystem ›Ecostore‹ zur Aufbewahrung flächiger Güter in unterschiedlichen Formaten begutachten.

    Am Stand von Kasto konnten Besucher unter anderem das Lagersystem ›Ecostore‹ zur Aufbewahrung flächiger Güter in unterschiedlichen Formaten begutachten.

  • Burkardt+Weber präsentierte am Messestand verschiedene Maschinen seines brasilianischen Mutterkonzerns Romi

    Burkardt+Weber präsentierte am Messestand verschiedene Maschinen seines brasilianischen Mutterkonzerns Romi.

  • 3D-Druck macht’s möglich: Hersteller von Großmaschinen zeigten oft Modelle ihrer Maschinen, hier das Dreh- und Fräszentrum ›Ascaturn‹ von Schiess.

    3D-Druck macht’s möglich: Hersteller von Großmaschinen zeigten oft Modelle ihrer Maschinen, hier das Dreh- und Fräszentrum ›Ascaturn‹ von Schiess.

  • Der große Messestand von Mazak bot Gelegenheit, die Steuerung Mazatrol Smooth X ausgiebig vorzustellen.

    Der große Messestand von Mazak bot Gelegenheit, die Steuerung ›Mazatrol Smooth X‹ ausgiebig vorzustellen.

  • Rund 24.200 Besucher aus 35 Ländern kamen vom 7. bis 10. März auf die Leipziger Messe.

    Rund 24.200 Besucher aus 35 Ländern kamen vom 7. bis 10. März auf die Leipziger Messe.

  • Auf der Sonderschau ›Intelligenter Leichtbau‹ ist die TU Bergakademie Freiberg vertreten. Auf dem Gemeinschaftsstand der Leichtbauallianz Sachsen stellte das Institut für Metallformung seine aktuelle Forschung vor.

    Auf der Sonderschau ›Intelligenter Leichtbau‹ ist die TU Bergakademie Freiberg vertreten. Auf dem Gemeinschaftsstand der Leichtbauallianz Sachsen stellte das Institut für Metallformung seine aktuelle Forschung vor.

  • Fokus Leichtbau: Beim Fachsymposium gab es spannende Vorträge, beispielsweise zum Thema »Faserverbundintensives Multi-Material-Design für den Maschinen- und Anlagenbau«.

    Fokus Leichtbau: Beim Fachsymposium gab es spannende Vorträge, unter anderem zum Thema »Faserverbundintensives Multi-Material-Design für den Maschinen- und Anlagenbau«.

  • Fabrikplanung in einer neuen Dimension, samt VR-Brille, das gab es am Stand von Fabrik-ID.

    Fabrikplanung in einer neuen Dimension, samt VR-Brille, das gab es am Stand von Fabrik-ID.

  • Werkzeugspezialist Iscar präsentierte auf der Messe eine Reihe tangential geklemmter Schneideinsätze zum Gewindedrehen.

    Werkzeugspezialist Iscar präsentierte auf der Messe eine Reihe tangential geklemmter Schneideinsätze zum Gewindedrehen.

  • Auch Horn ist auf der Intec vertreten. Für den Werkzeughersteller ist die alle zwei Jahre stattfindende Fachmesse für Werkzeugmaschinen, Fertigungs- und Automatisierungstechnik eine wichtige Plattform für den Kundenaustausch.

    Auch Horn war auf der Intec vertreten. Für den Werkzeughersteller ist die alle zwei Jahre stattfindende Fachmesse für Werkzeugmaschinen, Fertigungs- und Automatisierungstechnik eine wichtige Plattform für den Kundenaustausch.

1 | 0

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

ADDITIONAL.TITLE.NEWSNews (3)
ADDITIONAL.TITLE.PRODUCTSProdukte (20)
  • Beim neuen Kanban-Konzept von Otto Roth scannt der Benutzer das ablösbare Etikett auf dem Behälter mit dem Otto Roth Kanban-Smartphone und übermittelt dadurch sofort eine erneute Bestellung. Bild: Otto Roth
    22.01.2019

    Otto Roth zeigt ausgefeilte Beschaffungslogistik und individuelle Zeichnungsteile

    Das Handelshaus Otto Roth präsentiert in Leipzig sowohl seine Kompetenz in der Verbindungstechnik als auch Lösungen für ein effizientes C-Teile-Management. Etwa ein besonders schnelles, behälterunabhängiges Bestellsystem, das auf lösbaren Etiketten und mobilen Scannern aufbaut.   weiterlesen

  • 22.01.2019

    Kühlschmierstoffe wirtschaftlich und effizient filtrieren

    Lehmann-UMT stellt auf der Intec eine 4-stufige Feinstfilteranlage vor. Durch die Kombination verschiedener Filtrationsstufen eignet sich die Anlage auch für Mischbearbeitungen und komplizierte Medien.   weiterlesen

  • 21.01.2019

    Okamoto zeigt neue Flachschleifmaschine

    Die Experten von Okamoto informieren in Leipzig über ihr breites Portfolio an leistungsfähigen Schleiflösungen sowie über Neu- und Weiterentwicklungen. Dazu gehört die Flachschleifmaschine ACC450AV. Dank konstruktiver Besonderheiten lassen sich mit der neuen Anlage laut Anbieter schnell und präzise hervorragende Oberflächengüten herstellen.   weiterlesen

    Okamoto Machine Tool Europe GmbH

Weitere Beiträge anzeigen
ADDITIONAL.TITLE.QZARCHIVFachbeiträge (1)
Basics
Zur Übersicht aller Basics