nach oben
maschine+werkzeug 07/2017

Vereinfachung

Software

CAD/CAM - Das neue Modul NC-Simul 4CAM der NC-Simul-Solutions-Software von Spring Technologies optimiert bestehende CAM-Prozesse durch Vereinfachung der CNC-Programmierung.

Intelligente Optimierung der Werkzeugpfade in NC-Simul. Bild: Spring Technologies

Eine große Herausforderung in der Produktion liegt darin, schnell und flexibel auf Kundenaufträge sowie Ressourcenveränderungen reagieren zu können und dabei die Maschinen stets optimal auszulasten und die Produktionskosten zu reduzieren. Das manuelle Umprogrammieren auf eine andere Maschine dauert im herkömmlichen Prozess oft mehrere Tage.

»Mit der automatischen Konvertierung in NC-Simul ist dies jedoch in wenigen Stunden machbar. Das Ergebnis ist eine enorme Zeitersparnis in der Programmierung. Je schneller neue CNC-Maschinen in Betrieb genommen werden können, desto eher können diese zum Produktionsergebnis beisteuern«, erläutert Gilles Battier, CEO von Spring Technologies, und fährt fort: »Die Einzigartigkeit unserer Technologie liegt darin, dass NC-Simul 4CAM die CAM-Dateien und NC-Programme nicht nur einliest, simuliert und optimiert. NC-Simul 4CAM kann daraus auch ein neues NC-Programm schreiben, das dann fehlerfrei auf der neuen Zielmaschine läuft – auch mit unterschiedlicher Kinematik und Steuerung.«

Die Maschinensimulation prüft den NC-Code nach dem Postprozessorlauf und generiert dabei mit Höchstgeschwindigkeit absolut kollisionsfreie Programme, die auch Aufspannsituation, Schwenk- und Anfahrbewegungen im Maschinenraum berücksichtigen. Zudem werden die Werkzeugpfade optimiert. Überflüssige Werkzeugbewegungen werden ebenso vermieden wie die gefürchteten Werkzeugcrashs.

Allein durch die Luftschnittoptimierung können NC-Simul-Anwender laut Hersteller die Bearbeitungszeit ihrer NC-Programme im Schnitt um 20 Prozent reduzieren. Durch eine weitere Vorschuboptimierung auf konstanten Span, Mittenspandicke oder Vorschub pro Zahn, ergibt sich weiteres Einsparpotenzial. Der Nutzer profitiert von einer verbesserten Oberflächenqualität und erhöhten Werkzeugstandzeiten. Eine digitale Werkzeugverwaltung mit eigenem 3D-Kernel und einer hochwertigen grafischen Darstellung vervollständigt die Softwarelösung.

www.ncsimul.de

Dokument downloaden
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Aktuelle Videos

Hedelius: Acura 65 EL mit externer Automationslösung


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics