nach oben
17.09.2018 Anzeige

Tebis Webinar: Mit Hochleistungswerkzeugen effizienter fertigen

Mit modernen Hochleistungswerkzeugen fertigen Sie schneller – bei der 2,5D- und 3D-Bearbeitung genauso wie bei der 5-achsigen Simultanbearbeitung. Allein beim adaptiven Schruppen mit HPC-Werkzeugen lassen sich über 60 Prozent Zeit einsparen. Und beim Schlichten mit Kreissegmentfräsern sind – im Vergleich zur Bearbeitung mit herkömmlichen Kugelfräsern – sogar Zeiteinsparungen von mehr als 80 Prozent drin.

  • Kreissegmentfräser: Schlichten mit großen Bahnabständen. Bild: Tebis

    Kreissegmentfräser: Schlichten mit großen Bahnabständen. Bild: Tebis

  • HPC-Fräsen: Kavitäten hocheffizient schruppen. Bild: Tebis

    HPC-Fräsen: Kavitäten hocheffizient schruppen. Bild: Tebis

  • HFC-Fräsen: Mit hohen Vorschüben schruppen und vorschlichten

    HFC-Fräsen: Mit hohen Vorschüben schruppen und vorschlichten

1 | 0

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Fabian Jud, Produktmanager bei Tebis, zeigt Ihnen in diesem kostenfreien Webinar an konkreten Praxisbeispielen, wie Sie von den Vorteilen dieser Werkzeuge profitieren und wie Tebis HPC-, HFC- und Kreissegmentfräser unterstützt. Denn welcher Werkzeugtyp sich für die Bearbeitung am besten eignet, hängt von der Bearbeitungsart, der Geometrie, dem gewünschten Fräsergebnis und der Realitätstreue der im CAD/CAM-System hinterlegten Werkzeuge ab.

Fabian Jud, Produktmanager bei Tebis. Bild: Tebis

Die Inhalte im Überblick:

  • Kavitäten mit HPC-Fräsern hocheffizient schruppen
  • Beim HFC-Fräsen mit hohen Vorschüben schruppen und vorschlichten: 2,5D, 3D und 5-achsig simultan
  • Mit Kreissegmentfräsern mit großen Radien und Bahnabständen in nachbearbeitungsfreier Qualität schlichten: Für 3-achsige und 5-achsige simultane Bearbeitungen
  • Exakte virtuelle Werkzeugkonturen für hochpräzise Ergebnisse
  • Mehrere Flächen mit unterschiedlichen Kreissegmentfräsern ohne Abheben in einem Zug 5-achsig simultan bearbeiten
  • Bearbeitungsarten bestmöglich kombinieren
  • Branchenspezifische Praxisbeispiele

Überzeugen Sie sich selbst.

Anmelden

Mehr Informationen

Unternehmensinformation

Tebis Technische Informationssysteme AG

Einsteinstr. 39
DE 82152 Martinsried/Planegg
Tel.: 089-81803-0
Fax: 089-81803-8200

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Webinar

Mit dem integrierten CNC Simulator kollisionsfrei und sicher fertigen:

In Tebis lässt sich die reale Fertigungssituation mit allen kinematischen und geometrischen Eigenschaften noch vor dem Postprocessing vollständig simulieren und prüfen.

Jetzt zum kostenfreien Tebis Webinar anmelden.

Aktuelle Videos

AMB 2018: Einweihung der Jacques Lanners Halle


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics