nach oben
12.06.2018

Digitales Cockpit für intelligente CNC-Fertigung

AMB-Besucher können die Technologie von NC-Simul in Live-Demonstrationen am Stand unmittelbar erleben: Überblick in Echtzeit über den gesamten Maschinenpark und Maschinenwechsel mit wenigen Klicks statt aufwendigem manuellen Umprogrammieren ist das Motto.


Digitale Dokumentation für die Herausforderungen von morgen

Für die Planung der weiteren Folgeaufträge stehen die geänderten NC-Programme und alternativen Fertigungsrouten dann ebenfalls zur Verfügung, denn alle Änderungen aus dem NC Programm werden auch in das integrierte digitale Dokumentenmanagement übernommen. Damit sind Shopfloor-Informationen in Echtzeit verfügbar und jederzeit der aktuelle Stand von allen Beteiligten auch mobil abrufbar. Das ist ein wichtiger Schritt auf dem Weg zur papierlosen Fertigung und gleichzeitig eine Lösung für den in vielen Maschinenbauunternehmen anstehenden Generationenwechsel, wie Herbert Schönle unterstreicht: „Die Digitalisierung hilft, das über Jahrzehnte aufgebaute Wissen im Unternehmen zu bewahren und weiterzuentwickeln“. Die Daten können auch über Unternehmensgrenzen hinweg mit Zulieferern oder Kunden geteilt werden. Zum Schutz des Know-Hows werden dabei nur verschlüsselte Enddaten versendet.

  • Flexible Maschinenwechsel in NC-Simul mit simulierten und optimierten NC Programmen. Bild: Spring Technologies

    Flexible Maschinenwechsel in NC-Simul mit simulierten und optimierten NC Programmen. Bild: Spring Technologies

  • 3D Werkzeuge digital verwalten. Bild: Spring Technologies

    3D Werkzeuge digital verwalten. Bild: Spring Technologies

1 | 0

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Mit dieser Fokussierung auf Digitalisierung und vernetzte Fertigung sieht sich der Hersteller innovativer Softwarelösungen für eine intelligente CNC Fertigung auf einer Linie mit dem diesjährigen Konzept der AMB. Im Rahmen der Messe gibt die neue Sonderschau „Digital Way“ mit angeschlossenem Kongress und interaktiven Showcases Anwendern Orientierung, wie Industrie 4.0 und die Digitalisierung von Prozessen umgesetzt werden können. Ebenfalls am Eingang Ost finden auch die Deutschen Meisterschaften der World Skills Germany-Berufswettbewerbe CNC-Drehen und CNC-Fräsen statt. Spring Technologies engagiert sich auch als Sponsor der Worldskills Germany 2018.


Inhaltsverzeichnis
Unternehmensinformation

Spring Technologies GmbH

Charlotte-Bamberg-Str. 6
DE 35578 Wetzlar
Tel.: 06441-9223-0
Fax: -33

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Aktuelle Videos

Plattform Lernende Systeme: Eine kurze Geschichte der KI


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Aktuelle Beiträge
Basics
Zur Übersicht aller Basics