nach oben
12.11.2018

Risikobeurteilung von Maschinen in allen Lebensphasen

Die Ce-Con hat sich auf die Zertifizierung von Maschinen spezialisiert und trifft im Alltag oft auf fehlerhafte Risikobeurteilungen. Diese können die Ursache für vermeidbare Unfälle sein. Was sind die häufigsten Fehler und wie lassen sie sich vermeiden?


Richtig warnen

Sicherheitshinweise sollten sparsam eingesetzt werden. Bild: Ce-Con

Einige Betriebsanleitungen beinhalten viele Hinweise, die vor Horrorszenarien mit Todesfolge warnen. Diese stellen für den Leser eine Zumutung dar, für den Hersteller im Falle einer Prüfung ein Problem. Ursache für die Aufführung zu vieler Warnungen ist häufig, dass der Autor der Anleitung die Risikobeurteilung nicht kannte. Schreibt die Risikobeurteilung tatsächlich zahlreiche Warnungen vor, wurden vermutlich die erste und zweite Stufe der Risikobeurteilung fehlerhaft umgesetzt. Die Sicherheitshinweise auf Maschinen und in Anleitungen ergeben sich aus der Risikoanalyse. Diese sollten auf dem Produkt und in der Anleitung sparsam eingesetzt werden. Sie stellen Mittel zur Vermeidung von Gefahren dar und warnen vor Restgefahren, die weder konstruktiv noch mittels Sicherheitseinrichtung zu vermeiden sind.

Industrie 4.0

Die Industrie befindet sich im Wandel. Vernetzte Maschinen, die Ein-Stück-Produktion oder intelligente Wartungen gehören mittlerweile zum Alltag. Unternehmen müssen sich vor Angriffen von Hackern schützen, die vernetzte Maschine manipulieren und Schnittstellen genau betrachten. Ein Hinauszögern der Risikobeurteilung bis kurz vor der Inbetriebnahme wird zukünftig kaum möglich sein. Eine Software wie Ce-Con Safety, die bei der Erstellung der Risikobeurteilung unterstützt, vereinfacht diesen Prozess.


Inhaltsverzeichnis
Aktuelle Videos

Plattform Lernende Systeme: Eine kurze Geschichte der KI


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Aktuelle Beiträge
Basics
Zur Übersicht aller Basics