nach oben
10.08.2016

Hausmesse bei Tebis

Ganz im Zeichen der digitalen Vernetzung

Unter dem Leitthema ›4.0 im Fokus‹ veranstaltete Tebis aus Martinsried, München, in diesem Jahr seine Hausmesse. Die Veranstaltung richtete sich an Fachleute aus dem Werkzeug-, Formen- und Modellbau sowie aus dem Industriedesign.

  • Die neue Frässtrategie adaptives Schruppen vermeidet Vollschnitt und ist ideal für Bauteile mit steilen Kavitäten. Treppen lassen mit dem integrierten Nachschruppen bearbeiten. Beim Schruppen lassen sich so bis zu 60 Prozent Bearbeitungszeit einsparen.

    Die neue Frässtrategie adaptives Schruppen vermeidet Vollschnitt und ist ideal für Bauteile mit steilen Kavitäten. Treppen lassen mit dem integrierten Nachschruppen bearbeiten. Beim Schruppen lassen sich so bis zu 60 Prozent Bearbeitungszeit einsparen.

  • An mehr als 20 Ständen wurden wesentliche Themen rund um Tebis vertiefend vorgestellt.

    An mehr als 20 Ständen wurden wesentliche Themen rund um Tebis vertiefend vorgestellt.

  • Auf der Hausmesse kam es zum regen Meinungsaustausch zwischen Fachleuten aus aller Welt und den Tebis-Experten.

    Auf der Hausmesse kam es zum regen Meinungsaustausch zwischen Fachleuten aus aller Welt und den Tebis-Experten.

  • Infoterminals auf der Basis der Proleis-Software für Datenmanagement und Fertigungsplanung- und steuerung geleiteten die Besucher durch das Programm. Inhalte und Orte der Themenstände ließen sich per Touchscreen abfragen.

    Infoterminals auf der Basis der Proleis-Software für Datenmanagement und Fertigungsplanung- und steuerung geleiteten die Besucher durch das Programm. Inhalte und Orte der Themenstände ließen sich per Touchscreen abfragen.

  • Industrie-4.0-Fertigung: Intelligentes Bauteil im Werkzeugbau bei BMW Group. Über den Barcode auf dem Rohteil werden Planungs- und Fertigungsinformationen in den realen Fertigungsprozess transportiert und stehen der vernetzten Fertigungswelt zur Verfügung.

    Industrie-4.0-Fertigung: Intelligentes Bauteil im Werkzeugbau bei BMW Group. Über den Barcode auf dem Rohteil werden Planungs- und Fertigungsinformationen in den realen Fertigungsprozess transportiert und stehen der vernetzten Fertigungswelt zur Verfügung.

  • Industrie-4.0-Fertigung: Intelligentes Bauteil im Werkzeugbau bei BMW Group. Über den Barcode auf dem Rohteil werden Planungs- und Fertigungsinformationen in den realen Fertigungsprozess transportiert und stehen der vernetzten Fertigungswelt zur Verfügung.

    Industrie-4.0-Fertigung: Intelligentes Bauteil im Werkzeugbau bei BMW Group. Über den Barcode auf dem Rohteil werden Planungs- und Fertigungsinformationen in den realen Fertigungsprozess transportiert und stehen der vernetzten Fertigungswelt zur Verfügung.

  • Industrie-4.0-Fertigung: Intelligentes Bauteil im Werkzeugbau bei BMW Group. Über den Barcode auf dem Rohteil werden Planungs- und Fertigungsinformationen in den realen Fertigungsprozess transportiert und stehen der vernetzten Fertigungswelt zur Verfügung.

    Industrie-4.0-Fertigung: Intelligentes Bauteil im Werkzeugbau bei BMW Group. Über den Barcode auf dem Rohteil werden Planungs- und Fertigungsinformationen in den realen Fertigungsprozess transportiert und stehen der vernetzten Fertigungswelt zur Verfügung.

  • Industrie-4.0-Fertigung: Intelligentes Bauteil im Werkzeugbau bei BMW Group. Über den Barcode auf dem Rohteil werden Planungs- und Fertigungsinformationen in den realen Fertigungsprozess transportiert und stehen der vernetzten Fertigungswelt zur Verfügung.

    Industrie-4.0-Fertigung: Intelligentes Bauteil im Werkzeugbau bei BMW Group. Über den Barcode auf dem Rohteil werden Planungs- und Fertigungsinformationen in den realen Fertigungsprozess transportiert und stehen der vernetzten Fertigungswelt zur Verfügung.

  • Industrie-4.0-Fertigung: Intelligentes Bauteil im Werkzeugbau bei BMW Group. Über den Barcode auf dem Rohteil werden Planungs- und Fertigungsinformationen in den realen Fertigungsprozess transportiert und stehen der vernetzten Fertigungswelt zur Verfügung.

    Industrie-4.0-Fertigung: Intelligentes Bauteil im Werkzeugbau bei BMW Group. Über den Barcode auf dem Rohteil werden Planungs- und Fertigungsinformationen in den realen Fertigungsprozess transportiert und stehen der vernetzten Fertigungswelt zur Verfügung.

1 | 0

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Unternehmensinformation

Tebis Technische Informationssysteme AG

Einsteinstr. 39
DE 82152 Martinsried/Planegg
Tel.: 089-81803-0
Fax: 089-81803-8200

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Aktuelle Videos

Halter: So funktioniert der Loadassistant.


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics