nach oben
08.08.2018

Bearbeitung eines Aluminiumstrukturteils für die Luftfahrt mit Hypermill Maxx Machining

Dieses Video zeigt die Möglichkeiten des modernen Fünf-Achs-Fräsens auf einem Universal-Bearbeitungszentrum G550 von Grob mit Werkzeugen von Emuge Franken und der CAM-Lösung Hypermill von Open Mind.

Geschwindigkeit ist heutzutage wichtiger denn je. Aus diesem Grund hat Open Mind eine leistungsstarke Lösung zum Schruppen, Schlichten und Bohren entwickelt – das Leistungspaket Hypermill Maxx Machining. Dieser einzigartige Ansatz ermöglicht es, Bearbeitungszeiten zu reduzieren und gleichzeitig hohe Qualitätsstandards zu erreichen.

Dieses Aluminiumstrukturteil wurde mit Hypermill und seinen innovativen und leistungsstarken CAM-Strategien programmiert. Eine unglaubliche Bearbeitungszeit von nur 2 Stunden und 15 Minuten wurde durch die High-Performance-Strategien wie Fünf-Achs-Tangentialebenenbearbeitung, Fünf-Achs-Spiralbohren und unsere Linking-Technologie erreicht.

Material: Aluminium
Maschine: Grob G550
CAM-Software: Hypermill
Bearbeitungszeit: 2h 15min

Unternehmensinformation

OPEN MIND Technologies AG

Argelsrieder Feld 5
DE 82234 Weßling, Oberbay
Tel.: 08153-933-500
Fax: -501

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Aktuelle Videos

Halter: So funktioniert der Loadassistant.


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics