nach oben
30.03.2020

Aufträge kommissionieren per App

Die digitale Kommissionierung im Betriebsmittellager mit der neuen Kommissionier-App von Coscom ermöglicht erhebliche Effektivitätssteigerungen zur auftragsbezogenen Betriebsmittelvorbereitung. Die Kommissionier-App spart Zeit, reduziert Fehlerquellen und ermöglicht paralleles Arbeiten an unterschiedlichen Aufträgen.

Ist ein Unternehmen bereits mit dem Eco-System von Coscom ausgestattet, in dem die Werkzeugverwaltung Tooldirector VM und das CAM-Datenmanagement Factorydirector VM integriert sind, werden hier nun die Stamm- beziehungsweise Planungsdaten zentral und digital hinterlegt. Daraus generiert der Mitarbeiter eine Brutto-Bedarfsliste von Betriebsmitteln, die an der Maschine nötig sind, um das Werkstück zu fertigen. Mit dem Tooldirector-VM-Werkzeugkreislauf vergleicht der Kommissionierer den aktuellen Buchungszustand an der Maschine mit der Brutto-Bedarfsliste (planerische Bedarf) und erhält so eine Netto-Bedarfsliste – also genau die Betriebsmittel, die physisch an der Maschine noch nötig sind, um den Auftrag zu bearbeiten.

  • Die Coscom-Kommissionier-App auf einem Tablet PC, voll integriert im Eco-System. Die digitale Shoppingliste ermöglicht die effiziente und fehlerfreie Kommissionierung im Betriebsmittellager. Bild: Coscom

    Die Coscom-Kommissionier-App auf einem Tablet PC, voll integriert im Eco-System. Die digitale Shoppingliste ermöglicht die effiziente und fehlerfreie Kommissionierung im Betriebsmittellager. Bild: Coscom

  • Lagerbuchungen von Betriebsmitteln leicht gemacht: Coscom-Kommissionier-App auf einem Smartphone mit optimierter Ansicht durch Responsive Design. Bild: Coscom

    Lagerbuchungen von Betriebsmitteln leicht gemacht: Coscom-Kommissionier-App auf einem Smartphone mit optimierter Ansicht durch Responsive Design. Bild: Coscom

1 | 0

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Diese Netto-Bedarfsliste wird an der Kommissionier-App ausgegeben. In dieser digitalen Shoppingliste sind die Lagerorte der einzelnen benötigten Betriebsmittel hinterlegt und werden dem Mitarbeiter angezeigt. Sind zum Beispiel noch zwölf Betriebsmittel nötig, so führt die App den Mitarbeiter auf kürzestem Weg von Betriebsmittel eins bis Betriebsmittel zwölf. Diese Ort-Weg-optimierte Liste spart Zeit und reduziert Fehlerquellen, indem keine falschen Betriebsmittel im Kommissionierwagen landen.

Ein weiteres Feature ist die mobile Verbuchung. Die Kommissionier-App kommuniziert direkt mit dem Eco-System, wodurch der Kommissionierer die entnommenen Werkzeuge direkt in der App verbuchen und der entsprechenden Kostenstelle zuordnen kann. Der Lagerbuchungsaufwand ist dadurch auf ein Minimum reduziert. Die Zeitersparnis und das Reduzieren von Fehlbuchungen durch Übertragungsfehler stehen durch den Einsatz der Kommissionier-App auch hier an erster Stelle.

Die neue Coscom-Kommissionier-App steht ab sofort automatisch jedem Coscom-Kunden im Rahmen des neusten Eco-System-Software-Paketes zur Verfügung.

Unternehmensinformation

COSCOM Computer GmbH

Anzinger Straße 5
DE 85560 Ebersberg
Tel.: 08092-2098-0
Fax: -900

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Aktuelle Videos

Sarissa: Werkerführung durch Laservisualisierung


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics