nach oben
20.05.2019

Auf aktuelle Werkzeuge und Werkzeugdaten zugreifen

EVO Informationssysteme und Machining Cloud sind eine Partnerschaft eingegangen. Während EVO umfassende und integrierbare Industriesoftware für die Metallverarbeitung und den Maschinenbau entwickelt, ist Machining Cloud ein Plattformdienstanbieter für Produktdaten weltweit führender Hersteller von Zerspanungswerkzeugen, CNC-Maschinen und Werkzeugaufnahmen.

Mit der Realisierung einer Schnittstelle von EVO und Machining Cloud, können Kunden auf alle aktuellen Werkzeuge und Werkzeugdaten der führenden Hersteller zugreifen. Bild: EVO Informationssysteme

Die Partnerschaft zwischen EVO und Machining Cloud soll den Anwendern von Zerspanungswerkzeugen folgende wesentliche Vorteile bieten:

  1. Automatischer Datenimport von Zerspanungswerkzeugen mit den Werkzeugmerkmalen und 3D-Geometrien, um nach der Werkzeugauswahl die Zeit für die manuelle Erfassung der Werkzeugdaten zu sparen. Die Werkzeugverwaltung EVOtools füllt sich somit wie von selbst mit den nötigten Werkzeuginformationen.
  2. Mit den Machining-Cloud-Analysewerkzeugen erhält der Anwender die neuesten Empfehlungen des Werkzeugherstellers zu den Schnittgeschwindigkeiten und Einsatzbedingungen für ein bestimmtes Werkzeug bei einem spezifischen Material.
  3. In einer einzigen Werkzeugsuche kann der Anwender über alle Herstellerkataloge nach neuen Werkzeugen suchen.

Mit der Realisierung einer Schnittstelle von EVO und Machining Cloud, können Kunden auf alle aktuellen Werkzeuge und Werkzeugdaten der führenden Hersteller zugreifen. Darüber hinaus können die Kunden von EVO ihre Effizienz steigern, da mehr Zeit für die NC-Programmierung bleibt. Der Durchsatz von programmierten Bauteilen kann sich so deutlich erhöhen. Gleichzeitig steigt der Bedienkomfort, da die unbeliebte Eingabe von beschreibenden Informationen entfällt, die direkt in die Werkzeugorganisation mit EVOtools einfließt.

„Wir sind sehr glücklich mit EVO Informationssysteme zusammenzuarbeiten“, sagt Pierre-Francois Tavard, Senior Product Manager für Machining Cloud. "Unsere Mission ist es, dringend benötigte Werkzeuginformationen bereitzustellen, für Kunden leicht zugänglich zu machen und ihnen zu helfen, bessere Werkzeugentscheidungen zu treffen."

„Die Machining Cloud passt perfekt zu unserem offenen Grundkonzept von unseren Softwarelösungen“, meint Jürgen Widmann, Geschäftsführer der EVO Informationssysteme GmbH, „EVO steht für Effizienz! Unsere perfektionierte Werkzeugorganisation rund um die Werkzeugmaschine bietet die maximale durchgängige Prozesskette von der Werkzeugkomponenten bis hin zu demontierten, gebrauchten Werkzeugen.“

Unternehmensinformation

EVO Informationssysteme GmbH Industriesoftware von A bis Z

Ludwig-Bölkow-Str. 15
DE 73568 Durlangen
Tel.: 07176-45290-0
Fax: 07176-45290-50

Machining Cloud GmbH

Hansmatt 32
CH 6370 Stans
Tel.: 0111-3232654564

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Aktuelle Videos

VisCheck: Cobots als Maschinenbediener


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics