nach oben
Erweiterte Suche



Inhaltstypen

  • Produkte (53)

Produkte (53)

1 bis 20 von 53

1 2 3 »
zeige 10  | 20 | 50
  • Anzeige 16.03.2020

    Online-Bauteil-Kalkulation noch genauer

    Mit einem neuen Cloud-Service senkt simus systems den Zeit- und Kostenaufwand für eine fundierte Bauteilkalkulation auf ein Minimum: Anwender laden ihr CAD-Modell einfach auf die Online-Plattform “classmate CLOUD“. Dort werden Dreh-, Fräs-, Bohr- und Biegebearbeitungen selbsttätig erkannt, Fertigungsverfahren zugeordnet sowie Kosten und Bearbeitungszeiten in wenigen Augenblicken berechnet. Nun berücksichtigt der Service auch Oberflächenbehandlungen und Materialverbrauch.   weiterlesen

    simus systems GmbH

  • 24.02.2020

    Angebotspreise für CNC-Bauteile schnell berechnen

    Die auf CNC-Bauteile spezialisierte Online-Fertigungsplattform Spanflug hat ihr Angebot ausgeweitet und bietet nun über 40 Werkstoffe, 14 verschiedene Oberflächen- und sechs Wärmebehandlungen an.   weiterlesen

  • Anzeige 21.10.2019

    Der „richtige“ Preis – ist mein Betrieb wettbewerbsfähig?

    Die Preiskalkulation ist für viele Unternehmen in der Lohnfertigung gerade für Zeichnungsteile eine Herausforderung. Wer seine Teile zu günstig verkauft, kann womöglich die Kosten für Maschinen, Mitarbeiter, Material etc. auf Dauer nicht ausreichend oder gewinnbringend decken. Wer allerdings zu teuer ist, kann eventuell mit konkurrierenden Betrieben preislich nicht mithalten und geht am Ende leer aus.   weiterlesen

    Techpilot - DynamicMarkets GmbH

  • 19.08.2019

    Automatische Neuplanung aller eingelasteten Aufträge bei Terminänderung

    HSi informiert auf der EMO über Softwarelösungen zur Auftragsplanung und Werkstattsteuerung sowie Planzeitermittlung und Vorkalkulation.   weiterlesen

    HSi GmbH

  • Anzeige 19.08.2019

    Sekundenschnelle Bauteil-Kalkulation

    Mit einem neuen Cloud-Service senkt simus systems den Zeit- und Kostenaufwand für eine fundierte Bauteilkalkulation auf ein Minimum: Anwender laden ihr CAD-Modell einfach auf die Online-Plattform “classmate CLOUD“. Dort werden Dreh-, Fräs-, Bohr- und Biegebearbeitungen selbsttätig erkannt, Fertigungsverfahren zugeordnet sowie Kosten und Bearbeitungszeiten in wenigen Augenblicken berechnet.   weiterlesen

    simus systems GmbH

  • 14.08.2019

    Exakt kalkulieren

    Was nutzen eine effiziente Produktion und eine herausragende Gesamtanlageneffektivität (OEE-Kennzahl), wenn durch die entstandenen...   weiterlesen

    EVO Informationssysteme GmbH Industriesoftware von A bis Z

  • 08.08.2019

    Die Wirtschaft als schwingendes System

    von Peter Meier

    Lassen sich Wirtschaftskrisen vorhersagen? Konjunkturforscher haben sich schon seit Generationen mit diesem Thema auseinander gesetzt.   weiterlesen

    Carl Hanser Verlag GmbH & Co.KG

  • Anzeige 05.08.2019

    Sekundenschnelle Bauteil-Kalkulation

    Mit einem neuen Cloud-Service senkt simus systems den Zeit- und Kostenaufwand für eine fundierte Bauteilkalkulation auf ein Minimum: Anwender laden ihr CAD-Modell einfach auf die Online-Plattform “classmate CLOUD“. Dort werden Dreh-, Fräs-, Bohr- und Biegebearbeitungen selbsttätig erkannt, Fertigungsverfahren zugeordnet sowie Kosten und Bearbeitungszeiten in wenigen Augenblicken berechnet.   weiterlesen

    simus systems GmbH

  • Erschienen in maschine+werkzeug 03/2019

    Präzision für kleine Bauteile

    Die Digitalpassameter von Feinmess Suhl sind Vergleichs-Messinstrumente zur Überprüfung der Fertigungstoleranzen hochpräziser zylindrischer...   weiterlesen

    Feinmess Suhl GmbH

  • 07.01.2019

    Neue Schnittstelle vereinfacht den Entwicklungsprozess von Getrieben

    Das zum Verzahnungsmaschinenhersteller Gleason gehörende Softwareentwicklungsunternehmen Kisssoft hat im Rahmen einer Kooperation mit SKF eine neue Schnittstelle geschaffen, die den Entwicklungsprozess von Getrieben vereinfacht. Die Schnittstelle versetzt die Ingenieure in die Lage, die für die Maschinenkonstruktion geeigneten Lager auf Grundlage topaktueller Lagertechnologien auszuwählen.   weiterlesen

    Gleason Sales (Germany)

  • Anzeige 08.10.2018

    Mit MES „IT-Produktionsgedächtnis“ in Richtung Industrie 4.0

    Der Aufbau eines nachhaltigen „IT-Produktionsgedächtnisses“ durch die PROXIA MES-Implementierung aus Maschinen- und Betriebsdatenerfassung sorgt bei der Tillmann Profil GmbH für mehr Transparenz und besseres Produktionscontrolling und ist ein wichtiger Schritt in Richtung Industrie 4.0. Live & mobil – Produktions-Monitoring via Tablet PCs – inklusive.   weiterlesen

    PROXIA Software AG

  • Erschienen in maschine+werkzeug 08/2018

    Automatisches Werkstück-Handling

    Spektrum

    Der Werkzeugmaschinenbauer DMG Mori und der Automatisierungsspezialist Heitec haben im vergangenen Jahr das Joint Venture DMG Mori Heitec...   weiterlesen

    HEITEC AG

  • Erschienen in maschine+werkzeug 08/2018

    Praxisnahe Digitallösungen

    Spektrum

    Der Zerspanungsexperte Walter baut sein Dienstleistungsangebot für die digitale Vernetzung aus. In der Produktlinie Walter Nexxt bietet der...   weiterlesen

    Walter AG

  • 28.08.2018

    Angebote exakt kalkulieren

    Neben Lösungen zur Arbeitsplanung und Auftragssteuerung stellt das Softwarehaus HSi auf der AMB das Kalkulationssystem HSkalk/TK für den technischen Einkauf vor. Durch die Standardisierung und Automatisierung der schematischen Abläufe werden mit reduziertem Aufwand exakte Kalkulationsergebnisse, Planungs- und Investitionssicherheit erzielt.   weiterlesen

    HSi GmbH

  • Erschienen in maschine+werkzeug 07/2018

    Einfache Bedienoberfläche für Erodiermaschinen

    Spektrum

    ›Genius Nova‹ heißt die neue Bedienoberfläche für Erodiermaschinen von Zimmer & Kreim. Das Interface erleichtert die Programmierung der...   weiterlesen

    Zimmer&Kreim GmbH & Co. KG

  • 25.07.2018

    Komfort und Sicherheit bei der Arbeitsplanerstellung

    Zum Datenaustausch zwischen dem Arbeitsplanungssystem HSplan des Softwareanbieters HSi und dem SAP-System kommt eine vollständige Integration von HSplan zum Einsatz. Hierzu ergänzt das Modul HSplan/IS SAP die Arbeitsplanungskomponente in SAP um die Funktionalität der Planzeitermittlung. Zusätzlich zum SAP-Standard wird unterhalb der Arbeitsvorgänge die Ebene der Arbeitsstufen eingeführt.   weiterlesen

    HSi GmbH

  • 20.07.2018

    AP Works eröffnet Online-Plattform für 3D-Druck

    Die neue Online Plattform "AMXpert" für additiv gefertigte Metallbauteile kombiniert Kostenanalyse, Überprüfung der Druckbarkeit und Bestellprozess.   weiterlesen

  • 02.05.2018

    RS Components bietet neuen 3D-Drucker

    RS Components (RS) hat den neuen 3D-Drucker CEL Robox-Pro für die additive Fertigung ins Sortiment aufgenommen. Er bietet die Leistungsmerkmale von High End-Geräten und außergewöhnlich hohe Druckgeschwindigkeiten.   weiterlesen

  • 02.10.2017

    Geschlossene Informations- und Interaktionskette

    Der Automatisierungsspezialist Heitec vernetzt mit ‚HeiTPM‘ Werkzeugmaschinen, bindet sie an ERP-Systeme an und integriert sie so in die Managementebene. Produktionsleiter erkennen auf diese Weise Abweichungen zwischen geplantem Soll- und realem Produktionsdurchlauf. Die so entstehende Transparenz bildet die Basis für eine optimal und effizient gesteuerte Produktion.   weiterlesen

    HEITEC AG

  • 31.08.2017

    Softwarelösungen für kürzere Durchlaufzeiten in der Produktion

    HSi präsentiert auf der EMO Softwarelösungen zur Sollzeitermittlung, Kalkulation und Arbeitsplanung. Mit HSkalk/TK zur technischen Kalkulation steht dem Anwender beispielsweise ein komplettes Kalkulationssystem zur Bewertung von Lieferantenkalkulationen in Bezug auf gefertigte Einzelteile und Baugruppen zur Verfügung.   weiterlesen

    HSi GmbH

1 bis 20 von 53

1 2 3 »
zeige 10  | 20 | 50
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Suchalert speichern
© Fotolia.com/Zerbor

Wir benachrichtigen Sie per E-Mail über neue Suchergebnisse zu Ihrer Suchanfrage. Speichern Sie hierzu einfach Ihre aktuelle Suchanfrage in Ihrem persönlichen Profil.


So geht's